Sortieren nach:
 
Empfehlung
Broker Test 05/2023
hervorragend
ETF-Ordergebühren
0,99€ pro Order
Trading-Flatrate für 2,99€/Monat
766 Aktions-ETFs ohne Kaufgebühren
 
ETF Sparplan-Angebot
0,00€ pro Sparrate
1875 ETFs als Sparplan verfügbar
1875 kostenlose ETF Sparpläne
 
Depotgebühr
kostenlos
 
Steuerstatus
steuerleicht 
 
Orderkosten für 10.000€ 0,99€
0,99 Scalable Capital 5
Broker Test 05/2023
sehr gut
ETF-Ordergebühren
1,00€ pro Order
inkl. Fremdkostenpauschale
Nur 1724 ETFs handelbar
 
ETF Sparplan-Angebot
0,00€ pro Sparrate
1724 ETFs als Sparplan verfügbar
1724 kostenlose ETF Sparpläne
 
Depotgebühr
kostenlos
 
Steuerstatus
steuerleicht 
 
Orderkosten für 10.000€ 1,00€
1,00 Trade Republic 4
Broker Test 05/2023
gut
ETF-Ordergebühren
4,00€ pro Order
1289 Aktions-ETFs ohne Ordergebühren
 
ETF Sparplan-Angebot
0,20% pro Sparrate
min. 0,80€
550 ETFs als Sparplan verfügbar
23 kostenlose ETF Sparpläne
 
Depotgebühr
kostenlos
 
Steuerstatus
nicht steuereinfach 
 
Orderkosten für 10.000€ 4,00€
4,00 Smartbroker 3
Broker Test 05/2023
sehr gut
ETF-Ordergebühren
5,90€ - 19,90€ pro Order
Gebühren-Stufenmodell
284 Aktions-ETFs ohne Ordergebühren
 
ETF Sparplan-Angebot
1,50€ pro Sparrate
1245 ETFs als Sparplan verfügbar
258 kostenlose ETF Sparpläne
 
Depotgebühr
kostenlos
 
Steuerstatus
steuereinfach 
 
Orderkosten für 10.000€ 9,90€
9,90 flatex 4
ETF-Ordergebühren
0,125% - 0,195% + 5,95€ pro Order
Gebühren-Stufenmodell
 
ETF Sparplan-Angebot
kein Angebot
 
Depotgebühr
0,107% p.a.
min. 4,94€ pro Position/Jahr
 
Steuerstatus
steuereinfach 
 
Orderkosten für 10.000€ 25,45€
25,45 bankdirekt 0
ETF-Ordergebühren
0,15% - 0,25% pro Order
Gebühren-Stufenmodell
 
ETF Sparplan-Angebot
kein Angebot
 
Depotgebühr
0,30% p.a.
min. 5,00€ pro Position/Jahr
 
Steuerstatus
steuereinfach 
 
Orderkosten für 10.000€ 25,00€
25,00 boerse-live.at 0
Broker Test 05/2023
befriedigend
ETF-Ordergebühren
4,95€ - 69,95€ pro Order
Gebühren-Stufenmodell
74 Aktions-ETFs ohne Ordergebühren
 
ETF Sparplan-Angebot
2,00€ + 0,275% pro Sparrate
228 ETFs als Sparplan verfügbar
58 kostenlose ETF Sparpläne
 
Depotgebühr
15,00€ p.a.
 
Steuerstatus
steuereinfach 
 
Orderkosten für 10.000€ 9,95€
9,95 easybank 2
Broker Test 05/2023
befriedigend
ETF-Ordergebühren
3,90€ + 0,10% pro Order
max. 59,95€
 
ETF Sparplan-Angebot
0,75€ + 0,175% pro Sparrate
50 ETFs als Sparplan verfügbar
 
Depotgebühr
kostenlos 
 
Steuerstatus
steuereinfach 
 
Orderkosten für 10.000€ 13,90€
13,90 DADAT Bank 2
ETF-Ordergebühren
0,22% pro Order
min. 7,95€
 
ETF Sparplan-Angebot
kein Angebot
 
Depotgebühr
0,2792568% p.a.
min. 4,61€ /Quartal (gesamt)
min. 1,15€ pro Position/Quartal
 
Steuerstatus
steuereinfach 
 
Orderkosten für 10.000€ 22,00€
22,00 Erste Bank 0
— Letzte Aktualisierung der Daten ist am 31.05.23 erfolgt.

— Die Sortierung nach Testurteil wird nach folgender Reihenfolge sortiert: 1. Testurteil 2. Orderkosten

— Neben den Ordergebühren des Online Brokers können pro Order zusätzlich börsenplatzabhängige Gebühren erhoben werden. Hierzu zählen Handelsplatzgebühren, Courtage und Börsenentgelte.

Wichtiger Hinweis: Für die aufgeführten Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Entscheidend sind die Informationen auf den Homepages der Online Broker.

* Du möchtest ein Depot eröffnen? Nutzt du dafür einen der mit Sternchen gekennzeichneten oder bei den Broker-Logos hinterlegten Affiliate Links als Ausgangspunkt, erhalten wir eine Vergütung. So finanzieren wir in weiten Teilen unser kostenfreies Informationsangebot. Wenn dir unsere Arbeit gefällt, freuen wir uns über deine Unterstützung! Übrigens gehören wir seit 2021 zur Scalable Gruppe. Um Interessenskonflikte zu vermeiden, legen wir seit jeher bei allen Vergleichen, Artikeln und Tests neutrale, objektiv nachvollziehbare Kriterien an und größten Wert darauf, dass DU allein entscheidest, wie und bei wem du investierst.
 

So haben wir die ETF Broker-Angebote getestet

 
 

Finde das beste Online Broker-Angebot für den ETF-Kauf

Im Alltag haben es die meisten schon verinnerlicht – Preise vergleichen lohnt sich! Das Gleiche gilt auch bei der Geldanlage. Als Anleger solltest du dir stets vor Augen führen, dass Ordergebühren die Rendite negativ beeinflussen.

Wer die Kostenvorteile von Online Brokern nutzt, verbessert seine Rendite. Die folgende Tabelle zeigt dir die Ordergebühren von Online Brokern für börsengehandelte Indexfonds (ETFs). Bei aktiver Nutzung fallen bei keinem der Anbieter Depotgebühren an.
 
 

Wieviel kostet es, ETFs zu kaufen?

1. Ordergebühren

Die Standardkonditionen für den Kauf von ETFs findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis. Dies sind die regulären Gebühren, die dir die Online Broker bei einer Online-Order (Inlandsorder) eines ETF in Rechnung stellen.

Die Ordergebühren setzen sich in der Regel aus einem fixen Teil (Grundgebühr) und einem variablen Teil (Provision) zusammen. Der variable Teil wird durch einen Prozentsatz auf das Ordervolumen ausgedrückt. Die Gesamtgebühr wird bei allen Brokern auf ein Maximum begrenzt.

 
Rechenbeispiel (Grundgebühr = 4,95€; Provision = 0,25%)
Fiktiver ETF Ordergröße ETF Kurs Grundgebühr
+ Provision * Ordervolumen
Gebühren der Order
"ETF A" 2.000 Stk. 10,00€ 4,95€
+0,25%*(2.000*10)
= 54,95€
"ETF B" 1.000 Stk. 10,00€ 4,95€
+0,25%*(1.000*10)
= 29,95€
Gebühren insgesamt       = 84,90€
 
Weitere interessante Artikel