Aktien Sparplan Vergleich
Finde den günstigsten Broker für deinen Sparplan auf Aktien
Monatliche Sparrate:

Ares Capital

ISIN US04010L1035

 | 

WKN A0DQY4

 

Übersicht

Kurs

Handle bei deinem Broker

Wähle deinen Broker

Beschreibung

Ares Capital Corp. ist ein börsengehandelter Fonds, der nach Investitionsmöglichkeiten in Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten und Kanada und einem EBITDA zwischen 10 und 250 Millionen Dollar sucht. Der Fonds zielt auf Unternehmen ab, die in den Bereichen Gesundheitsdienste, Software und Dienstleistungen, Gebrauchsgüter und Bekleidung, Energie, Nahrungsmittel und Getränke sowie Einzelhandel tätig sind. Er bietet Finanzierungen in Form von Fremd- und Eigenkapital für Mezzanine, Buyouts, Übernahmen, Rekapitalisierungen, Umstrukturierungen, Rettungsfinanzierungen, Wachstumskapital und allgemeine Refinanzierungen mit einem Investitionsvolumen von 10 bis 500 Millionen Dollar. Der Fonds erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung. Er fungiert als Hauptinvestor und nimmt einen Sitz im Verwaltungsrat ein.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Finanzdienstleistungen Wertpapierdienstleistungen USA

Chart

Finanzkennzahlen

Kennzahlen

Marktkapitalisierung, EUR 11.546,25 Mio.
Gewinn je Aktie, EUR 2,46
KBV 1,06
KGV 7,60
Dividendenrendite 9,44%

Gewinn- und Verlustrechnung (2023)

Umsatz, EUR 2.262,51 Mio.
Jahresüberschuss, EUR 1.407,82 Mio.
Gewinnmarge 62,22%

In welchen ETFs ist Ares Capital enthalten?

Ares Capital ist in 2 ETFs enthalten. Diese ETFs sind in der folgenden Tabelle aufgelistet. Der ETF mit dem größten Ares Capital-Anteil ist der iShares Listed Private Equity UCITS ETF USD (Dist).
ETF Gewichtung Anlagefokus Titel TER Fondsgröße Mio. EUR Rendite 1J WKN ISIN
iShares Listed Private Equity UCITS ETF USD (Acc) 3,43%
Aktien
Welt
Private Equity
80 0,75% 14 +39,55% A3DA9X IE000D8FCSD8
iShares Listed Private Equity UCITS ETF USD (Dist) 3,43%
Aktien
Welt
Private Equity
80 0,75% 697 +39,35% A0MM0N IE00B1TXHL60

Sparplan Angebote

Hier findest du Informationen zu den aktuell verfügbaren Sparplan-Angeboten für diese Aktie. Mithilfe der Tabelle kannst du Sparplan-Angebote für die gewählte Sparrate vergleichen.
 
Bank Testurteil Gebühr pro Sparrate Depotgebühr Mehr Informationen
kostenlos
kostenlos
Mehr Infos*
So haben wir die Angebote getestet
Quelle: justETF Research; Stand: 4/2024; *Affiliate Link
— Gebühren zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen und Produktkosten.

Rendite

Renditen im Überblick

Lfd. Jahr +4,84%
1 Monat +2,75%
3 Monate +2,75%
6 Monate +3,14%
1 Jahr +13,06%
3 Jahre +17,23%
5 Jahre -
Seit Auflage (MAX) +21,03%
2023 +2,66%
2022 -3,28%
2021 +34,66%
2020 -18,77%

Monatsrenditen in einer Heatmap

Risiko

Risikokennzahlen in diesem Abschnitt:
 
  • Volatilität, gemessen für einen Zeitraum von 1, 3 und 5 Jahren. Die annualisierte Volatilität spiegelt das Ausmaß der Kursschwankungen im Zeitraum eines Jahres wider. Je höher die Volatilität, desto stärker hat sich der Kurs des Wertpapiers (der Aktie, des ETF, usw.) in der Vergangenheit verändert. Wertpapiere mit höherer Volatilität gelten im Allgemeinen als risikoreicher. Wir berechnen die Volatilität auf Basis der Daten der letzten 1, 3 und 5 Jahre, damit du sehen kannst, ob die Kursschwankungen im Laufe der Zeit stärker oder schwächer wurden. Weitere Informationen findest du in unserem Artikel: Volatilität als Risikomaß.
  • Rendite pro Risiko für Zeiträume von 1, 3 und 5 Jahren. Diese Kennzahl ist definiert als die annualisierte (d. h. auf einen Einjahreszeitraum umgerechnete) historische Rendite geteilt durch die historische annualisierte Volatilität. Rendite pro Risiko setzt die historische Rendite eines Wertpapiers ins Verhältnis zu seinem historischen Risiko und gibt dir einen Hinweis auf das Ausmaß der Kursschwankungen, die man in Kauf nehmen musste, um von der Rendite des Wertpapiers zu profitieren. Wir berechnen diese Kennzahl für Zeiträume von 1, 3 und 5 Jahren, um die Entwicklung im Laufe der Zeit darzustellen.
  • Maximaler Drawdown für verschiedene Zeiträume. Der Maximum Drawdown gibt den größtmöglichen Verlust an, den du während des jeweiligen Zeitraums hättest erleiden können, wenn du das Wertpapier zu den ungünstigsten Preisen gekauft und anschließend verkauft hättest. Beispiel: Angenommen, die Abfolge der täglichen Wertpapierpreise war: 10€, 5€, 12€, 20€. In diesem Fall hättest du den größtmöglichen Verlust erlitten, wenn du das Wertpapier für 10€ gekauft und anschließend für 5€ verkauft hättest. Daher wäre in diesem Fall der Maximum Drawdown (5€ - 10€)/10€ = -50%.
Die Wertentwicklungsangaben für ETFs beinhalten Ausschüttungen (falls vorhanden).
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Risiko im Überblick

Volatilität 1 Jahr 14,37%
Volatilität 3 Jahre 20,46%
Volatilität 5 Jahre -
Rendite zu Risiko 1 Jahr 0,91
Rendite zu Risiko 3 Jahre 0,27
Rendite zu Risiko 5 Jahre -
Maximum Drawdown 1 Jahr -7,17%
Maximum Drawdown 3 Jahre -23,15%
Maximum Drawdown 5 Jahre -
Maximum Drawdown seit Auflage -55,71%

Rollierende 1 Jahres-Volatilität

— Die verwendeten Daten werden bereitgestellt von Trackinsight, etfinfo, Xignite Inc., gettex, FactSet und justETF GmbH.

Kurse sind entweder Realtime- (gettex) oder 15 Minuten zeitverzögerte Börsennotierungen oder NAVs (täglich vom Fondsanbieter veröffentlicht). Die Wertentwicklungsangaben für ETFs beinhalten standardmäßig Ausschüttungen (falls vorhanden). Es wird keine Gewähr für die Vollständigkeit, Genauigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernommen.