ETF Sparplan Vergleich
Finde das beste ETF Sparplan-Angebot für dein Sparziel
Monatliche Sparrate:

Philip Morris CR

ISIN CS0008418869

 | 

WKN 887834

 

Übersicht

Kurs

Beschreibung

Philip Morris CR, Tochtergesellschaft des Konzerns Philip Morris International, Inc., ist ein tschechischer Tabakproduzent mit dem Fokus auf den Marken Marlboro, L & M, Red & White, Philip Morris, Chesterfield, Petra und Sparta. In Tschechien vertreibt das Unternehmen neun Markenfamilien, deren Produkte in rund 70 verschiedenen Geschmacksvariationen und in unterschiedlichen Preiskategorien erhältlich sind. Des Weiteren offeriert der Hersteller drei Sorten von Drehtabak. Philip Morris CR hält 99 Prozent der Anteile an Philip Morris Slovakia s.r.o. Das Unternehmen fertigt in einer Produktionsstätte in der tschechischen Stadt Kutna Hora. Hauptsitz ist Prag.
Quelle: Facunda financial data GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Nicht-zyklische Konsumgüter Lebensmittel- und Tabakproduktion Tabakproduktion Tschechische Republik

Chart

Finanzkennzahlen

Kennzahlen

Marktkapitalisierung, EUR 1.235,15 Mio.
Gewinn je Aktie, EUR -
KBV 6,33
KGV 12,46
Dividendenrendite 8,34%

Gewinn- und Verlustrechnung (2022)

Umsatz, EUR 854,88 Mio.
Jahresüberschuss, EUR 148,34 Mio.
Gewinnmarge 17,35%

In welchen ETFs ist Philip Morris CR enthalten?

PHILIP MORRIS CR A.S. ist in 10 ETFs enthalten. Diese ETFs sind in der folgenden Tabelle aufgelistet. Der ETF mit dem größten PHILIP MORRIS CR A.S.-Anteil ist der Expat Czech PX UCITS ETF.
ETF Gewichtung Anlagefokus Titel TER Fondsgröße Mio. EUR Rendite 1J
iShares MSCI Emerging Markets Small Cap UCITS ETF 0,03%
Aktien
Emerging Markets
Small Cap
1.996,00 0,74% 289 +10,88%
iShares Core MSCI Emerging Markets IMI UCITS ETF 0,01%
Aktien
Emerging Markets
3.131,00 0,18% 1.086 +0,58%
L&G Quality Equity Dividends ESG Exclusions Emerging Markets UCITS ETF 0,08%
Aktien
Emerging Markets
Dividenden
403,00 0,45% 21 +8,62%
iShares Core MSCI Emerging Markets IMI UCITS ETF (Acc) 0,01%
Aktien
Emerging Markets
3.131,00 0,18% 15.842 +1,08%
Expat Czech PX UCITS ETF 7,58%
Aktien
Tschechien
7,00 1,38% 0 +15,53%
SPDR MSCI Emerging Markets Small Cap UCITS ETF 0,04%
Aktien
Emerging Markets
Small Cap
1.968,00 0,55% 243 +11,98%
Vanguard FTSE Emerging Markets UCITS ETF Acc 0,00%
Aktien
Emerging Markets
2.101,00 0,22% 363 -1,31%
Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield UCITS ETF Distributing 0,00%
Aktien
Welt
Dividenden
1.846,00 0,29% 3.548 +0,11%
Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield UCITS ETF Acc 0,00%
Aktien
Welt
Dividenden
1.846,00 0,29% 498 -0,10%
Vanguard FTSE Emerging Markets UCITS ETF Distributing 0,00%
Aktien
Emerging Markets
2.101,00 0,22% 2.037 -1,08%

Rendite

Renditen im Überblick

Lfd. Jahr -8,07%
1 Monat -1,15%
3 Monate -10,62%
6 Monate -8,59%
1 Jahr -8,33%
3 Jahre +16,16%
5 Jahre +14,91%
Seit Auflage (MAX) +66,77%
2022 +9,03%
2021 +12,63%
2020 -4,84%
2019 +8,51%

Monatsrenditen in einer Heatmap

Risiko

Risikokennzahlen in diesem Abschnitt:
 
  • Volatilität, gemessen für einen Zeitraum von 1, 3 und 5 Jahren. Die annualisierte Volatilität spiegelt das Ausmaß der Kursschwankungen im Zeitraum eines Jahres wider. Je höher die Volatilität, desto stärker hat sich der Kurs des Wertpapiers (der Aktie, des ETF, usw.) in der Vergangenheit verändert. Wertpapiere mit höherer Volatilität gelten im Allgemeinen als risikoreicher. Wir berechnen die Volatilität auf Basis der Daten der letzten 1, 3 und 5 Jahre, damit du sehen kannst, ob die Kursschwankungen im Laufe der Zeit stärker oder schwächer wurden. Weitere Informationen findest du in unserem Artikel: Volatilität als Risikomaß.
  • Rendite pro Risiko für Zeiträume von 1, 3 und 5 Jahren. Diese Kennzahl ist definiert als die annualisierte (d. h. auf einen Einjahreszeitraum umgerechnete) historische Rendite geteilt durch die historische annualisierte Volatilität. Rendite pro Risiko setzt die historische Rendite eines Wertpapiers ins Verhältnis zu seinem historischen Risiko und gibt dir einen Hinweis auf das Ausmaß der Kursschwankungen, die man in Kauf nehmen musste, um von der Rendite des Wertpapiers zu profitieren. Wir berechnen diese Kennzahl für Zeiträume von 1, 3 und 5 Jahren, um die Entwicklung im Laufe der Zeit darzustellen.
  • Maximaler Drawdown für verschiedene Zeiträume. Der Maximum Drawdown gibt den größtmöglichen Verlust an, den du während des jeweiligen Zeitraums hättest erleiden können, wenn du das Wertpapier zu den ungünstigsten Preisen gekauft und anschließend verkauft hättest. Beispiel: Angenommen, die Abfolge der täglichen Wertpapierpreise war: 10€, 5€, 12€, 20€. In diesem Fall hättest du den größtmöglichen Verlust erlitten, wenn du das Wertpapier für 10€ gekauft und anschließend für 5€ verkauft hättest. Daher wäre in diesem Fall der Maximum Drawdown (5€ - 10€)/10€ = -50%.
Die Wertentwicklungsangaben für ETFs beinhalten Ausschüttungen (falls vorhanden).
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Risiko im Überblick

Volatilität 1 Jahr 21,32%
Volatilität 3 Jahre 21,88%
Volatilität 5 Jahre 22,76%
Rendite zu Risiko 1 Jahr -0,39
Rendite zu Risiko 3 Jahre 0,16
Rendite zu Risiko 5 Jahre 0,15
Maximum Drawdown 1 Jahr -15,92%
Maximum Drawdown 3 Jahre -15,92%
Maximum Drawdown 5 Jahre -28,23%
Maximum Drawdown seit Auflage -36,88%

Rollierende 1 Jahres-Volatilität

justETF Academy Seminarübersicht
 
03.12.23 Online-Seminar
ETFs für Anfängerinnen und Anfänger
 
— Die verwendeten Daten werden bereitgestellt von Trackinsight, etfinfo, Xignite Inc., gettex, FactSet und justETF GmbH.

Kurse sind entweder Realtime- (gettex) oder 15 Minuten zeitverzögerte Börsennotierungen oder NAVs (täglich vom Fondsanbieter veröffentlicht). Die Wertentwicklungsangaben für ETFs beinhalten standardmäßig Ausschüttungen (falls vorhanden). Es wird keine Gewähr für die Vollständigkeit, Genauigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernommen.