DKB Bank ETF-Depot-Erfahrungen

Was bietet dir die DKB Bank? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben für dich das DKB Bank-Depot getestet. Im folgenden Bericht teilen wir unsere Erfahrungen mit dir und geben dir weitere wissenswerte Informationen. Der Fokus liegt dabei auf den Gebühren für den Handel mit ETFs, dem ETF Sparplan-Angebot sowie den Aktionsangeboten.

 

Die wichtigsten Infos über das DKB Bank ETF-Depot-Angebot

  • Vollbank-Angebot mit Girokonto
  • einfaches Stufen-Preismodell für Orders
  • ETF-Aktion mit Amundi-, Lyxor- und Xtrackers-ETFs für 3,49 EUR pro Kauforder
  • attraktive Flat-Fee für ETF Sparpläne von 1,50 EUR
  • 142 ETFs zum Aktionstarif von 0,00 EUR oder 0,49 EUR im Sparplan
 
 

DKB Bank-Depotgebühren: kostenloses Depot

Das Depot der DKB Bank ist grundsätzlich kostenlos.

 

DKB Bank-Ordergebühren für ETFs

 

Standardkonditionen für ETF-Kauf/ETF-Verkauf

10 EUR pro Order (bis 10.000 EUR Order)
25 EUR pro Order (ab 10.000,01 EUR Order)

Konditionen

Die DKB bietet neben der Postbank als einziger Broker ein reines Gebühren-Stufenmodell. Bis zu einem Orderwert von 10.000 Euro fallen 10 Euro Gebühren an. Ab 10.000,01 Euro Orderwert berechnet die DKB 25 Euro pro Order.

Das Einstellen einer Limit-Order sowie Limit-Änderungen oder -Stornierungen sind kostenlos.
   

Ordervolumen 1.000€ 5.000€ 10.000€
Gebühr 10,00€ 10,00€ 10,00€
Gebühr 1,00% 0,20% 0,10%
Gebühren für Online-Order ggf. zzgl. Handelsplatzgebühren/Börsenentgelte/Courtage

 
 

DKB Bank-Börsenplatz-Entgelte beim ETF-Handel

Beim Handel über eine Börse, zum Beispiel Xetra oder Börse Stuttgart, reicht die DKB die Kosten des Handelsplatzes eins zu eins an dich weiter.

 

DKB Bank-ETF-Direkthandel (außerbörslicher Handel)

Außer Tradegate werden keine weiteren Direkthandelspartner angeboten. Bei Tradegate fallen keine zusätzlichen Handelsentgelte an.

 

DKB Bank-ETF-Aktionsangebot: 100 ETFs für 3,49 EUR kaufen

 
Sonderkonditionen
ETF-Einmalanlage als Aktion zu 3,49 EUR
100 ETFs von Amundi, Lyxor und Xtrackers

Die DKB bietet bis 31. Dezember 2022 für die Einmalanlage 100 ETFs von Amundi, Lyxor und Xtrackers zum reduzierten Orderentgelt von 3,49 Euro zum Kauf an. Das Angebot gilt ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro beim Kauf im außerbörslichen Handel mit Ausführungsplatz Baader Bank.
 

DKB Bank-ETF Sparplan-Angebot: Testurteil „gut” 

 
Standardkonditionen für ETF Sparplan
1,50 EUR pro ETF im Sparplan
Mindestsparrate: 50 EUR

Die DKB Bank bietet für 868 ETFs und alle 40 DAX-Aktien einen ETF Sparplan an. Die Mindestsparrate beträgt 50 Euro. Die Gebühren pro Sparrate liegen bei 1,50 Euro.
 
Zudem können bis zum 31. Dezember 2022 142 ETFs von Amundi, Lyxor und Xtrackers zu einem reduzierten Ausführungsentgelt von 0,00 Euro oder 0,49 Euro pro Sparplan-Ausführung bespart werden.

In unserem ETF Sparplan-Test hat die DKB Bank mit „gut” abgeschnitten. Mehr dazu erfährst du in unserem Testbericht zum DKB Bank ETF Sparplan.

Sparrate 25€ 50€ 100€ 200€
Gebühr - 1,50€ 1,50€ 1,50€
Gebühr - 3,00% 1,50% 0,75% 

 

DKB Bank-Konto und Einlagensicherung

Neben der gesetzlichen Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro bietet die DKB keine weiteren Garantien. Allerdings ist die DKB Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes öffentlicher Banken e.V., welcher mit seiner eigenen Größe haftet, wobei ein Rechtsanspruch ausgeschlossen ist. Des Weiteren haftet die BayernLB im Rahmen einer Patronatserklärung in Höhe ihrer eigenen Anteile dafür, dass die DKB Bank ihren Verpflichtungen nachkommen kann.

 

DKB Bank-Service: Online-Vollbank mit vielen Leistungen

Wer neben ETFs gerne ein Girokonto und andere Bankdienstleistungen in Anspruch nehmen möchte, für den eignet sich die DKB Bank. Die allgemeine Kunden-Hotline der DKB ist montags bis samstags von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr erreichbar.

Der Handel wird mit modernen Sicherheitsverfahren wie Session-TAN und Mobile-TAN geschützt.

Mit der mobilen App können die Finanzen auch von unterwegs über das Smartphone geprüft, Sparpläne eingerichtet und Überweisungen aufgegeben werden.

 

DKB Bank-Depoteröffnung

Das Konto kann zwar bequem per Video-Ident-Verfahren eröffnet werden. Die Dokumente müssen jedoch per Post eingesendet werden.

 

Fazit zum DKB Bank-ETF-Depot: gutes Gesamtpaket zu fairen Konditionen

Mit dem Depot bietet die DKB Bank ein attraktives Zusatzprodukt zu ihrem Girokonto an. Die Gebührenstruktur ist ein einfaches Stufenmodell und der Handel ist günstig. Das ETF Sparplan-Angebot ist sehr umfangreich und die Flat-Fee von 1,50 EUR pro Sparrate im Vergleich zu anderen Online-Vollbanken attraktiv. Zudem gibt es eine Auswahl an ETFs zu einem Aktionstarif sowohl im Einmalkauf als auch im Sparplan.

 
— Bei den externen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Anbietern dieser Links erhält justETF für eine Depoteröffnung evtl. eine Vergütung. Darüber finanziert justETF das kostenfreie Informationsangebot. Unterstütze justETF, indem du unsere Affiliate-Links für die Depoteröffnung nutzt. Vielen Dank!