Consorsbank ETF-Depot-Erfahrungen

Was bietet die Consorsbank ETF-Anlegenden? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben für Sie das Consorsbank-Depot getestet. Im folgenden Bericht teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen und geben Ihnen weitere wissenswerte Informationen. Der Fokus liegt dabei auf den Gebühren für den Handel mit ETFs, dem ETF Sparplan-Angebot sowie den Aktionsangeboten.

 

Die wichtigsten Infos über das Consorsbank ETF-Depot-Angebot

  • 185 StarPartner-ETFs zum Aktionspreis von 3,95 EUR, nachhaltige ETFs komplett ohne Ordergebühren kaufen
  • 318 kostenfreie ETF Sparpläne
  • sehr gutes ETF Sparplan-Angebot bereits ab 10 EUR Sparrate
  • Vollbank-Angebot mit Girokonto & vielen weiteren Bankservices
  • Tipp: 20 EUR Prämie für den ersten Wertpapiersparplan sichern und ab Depoteröffnung 12 Monate lang für 0,00 EUR via Tradegate handeln!
 
 

Consorsbank-Depotgebühren: kostenloses Depot

Das Depot der Consorsbank ist grundsätzlich kostenlos.
 

Consorsbank-Ordergebühren für ETFs

 

Standardkonditionen für ETF-Kauf/ETF-Verkauf

4,95 EUR + 0,25% pro Order
min. 9,95 EUR/max. 69,00 EUR

Konditionen

Die Gebühren der Consorsbank bestehen aus einer Pauschalgebühr von 4,95 Euro und einer volumenabhängigen Gebühr in Höhe von 0,25 Prozent. Dabei gelten eine Mindestgebühr von 9,95 Euro und eine Maximalgebühr von 69,00 Euro. 

Das Einstellen einer Limit-Order sowie Limit-Änderungen oder -Stornierungen sind kostenlos.
   

Ordervolumen 1.000€ 5.000€ 10.000€
Gebühr 9,95€ 17,45€ 29,95€
Gebühr 1,00% 0,35% 0,30%
Gebühren für Online-Order ggf. zzgl. Handelsplatzgebühren/Börsenentgelte/Courtage

 
 

Consorsbank-Börsenplatzentgelte beim ETF-Handel

Neben den Ordergebühren berechnet die Consorsbank Börsenplatzentgelte für Börsenorders. Für Aufträge über Xetra fallen 1,50 Euro an, bei allen anderen Regionalbörsen sind es 2,50 Euro. Für den Handelsplatz Tradegate Exchange wird kein Börsenplatz-Entgelt erhoben. Zu den genannten können abhängig vom Handelsplatz weitere Gebühren, Börsenentgelte sowie Courtagen anfallen.

 

Consorsbank-ETF-Direkthandel (außerbörslicher Handel)

Außer dem Börsenhandel bietet die Consorsbank den außerbörslichen Handel bei der Baader Bank, der Commerzbank, der Deutschen Bank und Lang & Schwarz an. Die zusätzlichen Gebühren für den Handel mit den Direktpartnern betragen 0,75 Euro pro Order. Beim außerbörslichen Handel von Aktions-ETFs aus dem StarPartner-Programm entfällt die Gebühr.

 

Consorsbank-ETF-Aktionsangebot: StarPartner-ETFs zum Aktionspreis

 
Sonderkonditionen
StarPartner-ETF-Aktion:
185 ETFs zu 3,95 EUR flat, nachhaltige ETFs sogar ganz ohne Ordergebühren über Tradegate kaufen

Die Consorsbank bietet 185 ETFs von Amundi, BNP Paribas Easy, iShares, Lyxor und Vanguard zum Aktionspreis von 3,95 Euro an. Nachhaltige StarPartner-ETFs sind komplett kostenfrei kaufbar. Das sogenannte StarPartner-Angebot gilt nur für Orders über Tradegate und ist im Volumen nicht begrenzt. So sind hier auch kleine Orders unter 1.000 Euro möglich.

 

Consorsbank-ETF Sparplan-Angebot: Testurteil „sehr gut” 

 
Standardkonditionen für ETF Sparplan
1,50% pro ETF im Sparplan
Mindestsparrate: 10 EUR

Das ETF Sparplan-Angebot der Consorsbank ist mit 922 ETFs sehr umfangreich. Davon können 318 ETFs der Anbieter Amundi, BNP Paribas, Invesco, Lyxor, VanEck und Xtrackers kostenlos bespart werden. Für alle anderen ETF Sparpläne wird eine volumenabhängige Gebühr von 1,50 Prozent der Sparrate fällig. Zudem bietet die Consorsbank Krypto-ETPs verschiedener Anbieter sowie eine Vielzahl an Einzelaktien im Sparplan an. Die Mindestsparrate beträgt lediglich 10 Euro.

In unserem ETF Sparplan-Test hat die Consorsbank mit „sehr gut” abgeschnitten. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Testbericht zum Consorsbank ETF Sparplan.

Sparrate 25€ 50€ 100€ 200€
Gebühr 0,38€ 0,75€ 1,50€ 3,00€
Gebühr 1,50% 1,50% 1,50% 1,50%

 
 

Consorsbank-Konto und Einlagensicherung

Die Consorsbank ist Mitglied im französischen „Fonds de Garantie des Dépôts”, der eine Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Person garantiert. Des Weiteren ist die Consorsbank freiwilliges Mitglied im deutschen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. Die Einlagensicherung beträgt aktuell insgesamt 120 Millionen Euro pro Kund:in.

 

Consorsbank-Service: Online-Vollbank mit vielen Leistungen

Die Consorsbank bietet ein Vollbank-Angebot online an. Neben dem Depot kann man weitere Bankdienstleistungen, wie zum Beispiel ein Girokonto, in Anspruch nehmen. Die allgemeine Service-Hotline ist die ganze Woche von 07:00 bis 22:30 Uhr erreichbar. Unterwegs haben Kund:innen mit der mobilen App ihre Finanzen im Blick und können damit auch Orders aufgeben.

Zusätzliche Sicherheit beim Ordern bietet das Mobile-TAN-Verfahren. Sind mehrere Orders geplant, ist die Verwendung einer Session-TAN möglich.

 

Consorsbank-Depoteröffnung online per Video-Ident

Das Depot und/oder Girokonto kann bequem von zu Hause per Video-Ident-Verfahren eröffnet werden, ohne den Weg zur Post antreten zu müssen.

 

Consorsbank Gewinnspiel und Aktionen: 12 Monate für 0 Euro Ordergebühren handeln und 20 Euro Prämie für den ersten Sparplan sichern

Die Consorsbank bietet derzeit zwei Aktionen für Neukunden an. Wenn Sie ein Broker-Depot bei der Consorsbank eröffnen, können Sie für 12 Monate ohne Ordergebühren handeln. Außerdem erhalten Sie für den Abschluss Ihres ersten Wertpapiersparplans eine Prämie in Höhe von 20 Euro.

 

Fazit zum Consorsbank-ETF-Depot: umfangreiches Angebot mit attraktiven Aktionen

Die Consorsbank bietet ein gelungenes Gesamtpaket. Hier können Sie nicht nur ein Depot führen, sondern auch Ihre Hauptbankverbindung aufsetzen. Die Standard-Ordergebühren liegen im Rahmen aller Online-Vollbanken. Mit dem StarPartner-Angebot können Sie eine große ETF-Auswahl zum Aktionspreis von 3,95 Euro pro Kauf nutzen, nachhaltige ETFs sind sogar komplett ohne Ordergebühren. ETF-Sparen ist bereits ab 10 Euro und zu günstigen Konditionen möglich. Ausgewählte Sparpläne von Amundi, BNP Paribas Easy, Invesco, Lyxor, VanEck und Xtrackers sind sogar ohne Gebühren erhältlich. In unserem ETF Sparplan-Test haben wir das ETF Sparplan-Angebot der Consorsbank mit „sehr gut” bewertet.

 
— Bei den externen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Anbietern dieser Links erhält justETF für eine Depoteröffnung evtl. eine Vergütung. Darüber finanziert justETF das kostenfreie Informationsangebot. Unterstützen Sie justETF, indem Sie unsere Affiliate-Links für die Depoteröffnung nutzen. Vielen Dank!