Finden Sie das beste Online Broker Angebot für den ETF Kauf in der Schweiz

Im Alltag haben es die meisten schon verinnerlicht - Preise vergleichen lohnt sich! Das Gleiche gilt auch bei der Geldanlage. Als Anleger sollte man sich stets vor Augen führen, dass Courtagen die Rendite negativ beeinflussen.

Wer die Kostenvorteile von Online Brokern nutzt, verbessert seine Rendite. Die folgende Tabelle vergleicht die Online-Ordergebühren von Schweizer Banken und Online Brokern für in Franken kotierte börsengehandelte Indexfonds (ETFs).

 

Wählen Sie die Anzahl der Transaktionen im Jahr:
 
Wählen Sie Ihr Depotvolumen:
 
Wählen Sie die Anzahl der Positionen:
 
Wählen Sie Ihren Orderbetrag:
Sortieren nach:
 
5trade
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 5trade
cash (bank zweiplus)
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 cash (bank zweiplus)
Coop Bank E-Depot
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Coop Bank E-Depot
Cornèr Bank
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Cornèr Bank
Credit Suisse invest compact
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Credit Suisse invest compact
Easytrading (BKB)
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Easytrading (BKB)
Glarner Kantonalbank
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Glarner Kantonalbank
Migros Bank
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Migros Bank
money-net (BEKB)
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 money-net (BEKB)
Postfinance
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]   Rabatt
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Postfinance
Raiffeisen
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Raiffeisen
Saxo Bank
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Saxo Bank
St. Galler Kantonalbank
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 St. Galler Kantonalbank
Strateo
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Strateo
Strateo ETF-Spezialtarif
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Strateo ETF-Spezialtarif
Swissquote
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Swissquote
Swissquote ETF-Spezialtarif
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Swissquote ETF-Spezialtarif
Tradedirect (BCV)
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Tradedirect (BCV)
UBS e-banking
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 UBS e-banking
VZ Depotbank
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 VZ Depotbank
Zürcher Kantonalbank Onlinebank
 
Konditionen
ETF-Ordergebühren pro Order
[value]
 
ETF-Ordergebühren pro Jahr
[value]
 
Depotgebühr exkl. MwSt.
[value]
Mehr Infos
 
Gesamtkosten pro Jahr
[value]
50 Zürcher Kantonalbank Onlinebank
Stand: 01.09.2016; Alle Angaben in CHF und ohne Gewähr;
Gebühren pro Online-Ausführung einer Schweizer Franken Order ggf. zzgl. evtl. anfallender Handelsplatzgebühren/Börsenentgelte/Courtage/Stempelsteuer.

- Der Strateo Spezialtarif gilt für an der SIX in CHF kotierte ComStage ETFs zwischen 500 CHF und 250'000 CHF
- Bei Swissquote fallen bei jeder Order kosten für Realtimedaten in Höhe von 0.85 CHF/USD/EUR in Abhängigkeit von der Handelswährung an.
- Der Swissquote Spezialtarif (9 CHF/USD/EUR abhängig von Handelswährung) gilt für an der SIX kotierte Produkte folgender Anbieter: Amundi ETF, ComStage, db X-trackers, ETF Securities, iShares, Lyxor ETF, RBS Market Access, UBS ETF, Vanguard, ZKB. Für alle anderen Anbieter gelten die Standardtarife.
- Die ZKB bietet für hauseigene ZKB ETFs günstigere Gebühren von 0.4% des Ordervolumens, min. 25.-, bis 100'000 CHF.
 
 

Spezialtarife für ETFs

Die Online Broker Swissquote und Strateo bieten Spezialtarife für Kauf und Verkauf von ETFs bestimmter Anbieter. So sind bei Swissquote 810 ETFs und bei Strateo 75 ETFs zu einem Pauschalpreis von 9.85 CHF/USD/EUR bzw. 9.00 CHF pro Trade handelbar. Dazu kommen noch weitere Short & Leveraged ETFs.

Als einziger Anbieter bietet die Zürcher Kantonalbank einen günstigeren Tarif für den Handel ihrer bankeigenen ZKB ETFs an. Bei Raiffeisen und UBS werden aktuell keine Sonderkonditionen für deren eigene ETFs gewährt.

 

Aktionskonditionen für ETFs

 

Strateo bietet in seinem Spezialtarif alle an der SIX in CHF kotierte ETFs von ComStage an. Der Spezialtarif von Swissquote umfasst alle an der SIX kotierten ETFs der Anbieter Amundi ETF, ComStage, db X-trackers, ETF Securities, iShares, Lyxor ETF, RBS Market Access, UBS ETF, Vanguard und ZKB. Die Handelswährung des ETFs entscheidet darüber, ob die Gebühren in Schweizer Franken, US-Dollar oder Euro anfallen.

 

Preismodelle

Für den Handel von ETFs gibt es die verschiedensten Preismodelle bei schweizer Online Brokern und Banken. Neben dem variablen Preismodell und einem Preismodell basierend auf Gebührenstufen haben sich in den letzten Jahren auch Anbieter mit Pauschaltarifen etabliert.

 

Pauschaltarif-Anbieter

  • cash / bank zweiplus: 29.- CHF
  • Easytrading (Basler Kantonalbank): 30.- CHF
  • Migros Bank: 40.- CHF (zzgl. 0.02% des Ordervolumens bei Orders über 100'000 CHF)
  • VZ Depotbank: 39.- CHF (zzgl. 0.05% des Ordervolumens bei Orders über 100'000 CHF)

Die Attraktivität der Pauschaltarife liegt in ihrer Klarheit. Ein Trade = Ein Preis. Je grösser das Ordervolumen, desto attraktiver die Pauschaltarif-Angebote.

 

Anbieter mit variablem Preismodell

  • Cornèr Bank: 0.20%/ min. 20.- CHF
  • Saxo Bank: 0.10%/ min. 18.- CHF

Bei variablen Preismodellen wird eine prozentuale Courtage auf das Ordervolumen erhoben. Bei kleinen Beträgen muss die Mindestgebühr beachtet werden.

 

Anbieter mit Gebührenstufen-Modell

  • 5trade (Aargauer Kantonalbank)
  • Coop Bank
  • money-net (Berner Kantonalbank)
  • Postfinance
  • Strateo
  • Swissquote
  • TradeDirect (Banque Cantonale Vaudoise)
  • Zürcher Kantonalbank Onlinebank

Bei Gebührenstufen-Modellen wird für eine Ordervolumen-Spanne ein fester Preis bestimmt. Dies erlaubt es dem Anbieter, das Gebührenmodell sehr fein auszusteuern. An den Schwellenwerten kommt es zu einem sprunghaften Anstieg der Courtage. Dies macht es im Vergleich zu allen anderen Preismodellen für den Kunden im Umgang sehr anspruchsvoll.

So ist es teilweise möglich, durch eine Stückelung eines grösseren Auftrags in mehrere kleinere Beträge eine günstigere Gesamtcourtage zu erreichen. Am Beispiel des Online Brokers 5trade bedeutet dies, dass für einen Gesamttrade von 30'000 CHF eine Courtage von 120.- CHF fällig wird. Würde man jeweils drei Mal eine Order von 10'000 CHF aufgeben, entstehen nur 90.- CHF Gesamtcourtage.

Einige Anbieter kombinieren darüber hinaus das variable Preismodell mit Gebührenstufen.

 

Anbieter mit Kombination aus variablem Preismodell und Gebührenstufen-Modell

  • Credit Suisse invest compact
  • Glarner Kantonalbank
  • Raiffeisen
  • St. Galler Kantonalbank
  • UBS e-banking
 

Depotgebühren

In der Kostendiskussion gilt es zudem auch die Depotführungsgebühren zu beachten. Im Allgemeinen wird eine jährliche prozentuale Gebühr auf den Depotbestand erhoben. Diese beträgt in der Regel 0.10% bis 0.55% pro Jahr. Dabei wird meist eine absolute Mindestgebühr erhoben. Diese kann auch per Quartal oder gar per Position fällig werden. Nur die Cornèr Bankbietet ein kostenloses Depot an.

 
Bank Depotgebühr Preis-/Leistungsverzeichnis
5trade
(Aargauer Kantonalbank)
0.22%/Jahr
min. 60.- CHF/Jahr
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
cash / bank zweiplus
20.- CHF/Quartal bis 100'000 CHF
50.- CHF/Quartal über 100'000 CHF
100.- CHF/Quartal über 500'000 CHF
Kontoführungsgebühren
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Coop Bank
0.30%/Jahr bis 200'000 CHF
0.25%/Jahr bis 1'000'000 CHF
0.20%/Jahr über 1'000'000 CHF
min. 100.- CHF
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Cornèr Bank
Keine
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Credit Suisse invest compact
0.50%/Jahr bis 5 Mio. CHF
min. 50.- CHF/Jahr/Position
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Easytrading
(Basler Kantonalbank)
0.125%/Jahr
min. 25.- CHF/Quartal
eventl. Kontoführungsgebühren
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Glarner Kantonalbank
0.20%/Jahr
min. 25.- CHF/Position
min. 50.- CHF/Jahr
max. 600.- CHF/Jahr
Zuschläge für Fremdwährungstitel 0.75%
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Migros Bank
0.23%/Jahr bis 750'000 CHF
0.21%/Jahr über 750'000 CHF
0.19%/Jahr über 1.5 Mio. CHF
min. 50.- CHF/Jahr
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
money-net
(Berner Kantonalbank)
0.23%/Jahr
min. 50.- CHF/Jahr
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Postfinance
90.- CHF/Jahr
(jedes weitere Depot (30.- CHF/Jahr)
Trading Credits
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Raiffeisen
0.20%/Jahr
min. 5.- CHF/Position
min. 50.- CHF/Jahr
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Saxo Bank
0.01%/Monat
min. 5.- CHF/Monat
Inaktivitätsgebühr
Mindestbetrag
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
St. Galler Kantonalbank
0.25%/Jahr
min. 50.- CHF/Jahr
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Strateo
0.02%/Quartal
min. 15.- CHF/Quartal
max. 35.- CHF/Quartal
Kontoführung
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Swissquote
0.025%/Quartal
min. 15.- CHF/Quartal
max. 50.- CHF/Quartal
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
TradeDirect
(Banque Cantonale Vaudoise)
0.025%/Quartal
min. 10.- CHF/Quartal
max. 25.- CHF/Quartal
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
UBS e-banking
0.30%/Jahr bis 10 Mio. CHF
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
VZ Depotbank
0.55%/Jahr
min. 20.- CHF/Quartal
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Zürcher Kantonalbank Onlinebank
0.30%/Jahr
min. 3.- CHF/Monat
min. 50.- CHF/Jahr
Download Preis-/
Leistungsverzeichnis
Stand: 01.09.2016; Alle Angaben ohne Gewähr; ggf. Preise zzgl. Mehrwertsteuer
 

Börsengebühren

Jeder Börsenplatz belastet dem Online-Trading-Anbieter eine Vielzahl unterschiedlicher Gebühren. Meistens werden diese Gebühren als Pauschale dem Kunden weiter belastet. Nähere Angaben zu den Börsengebühren erhalten Sie bei der jeweiligen Bank.

 

Eidgenössische Stempelabgaben

Die Umsatzabgabe wird auf Käufe und Verkäufe von in- und ausländischen Wertpapieren erhoben.

Die Abgabe beträgt:

  • 1.5‰ für inländische Wertpapiere (0.75‰ je Vertragspartei)
  • 3.0‰ für ausländische Wertpapiere (1.5‰ je Vertragspartei)

Weitere Informationen zur Eidgenössischem Stempelabgabe erhalten Sie auf der Seite der Eidgenössische Steuerverwaltung.

 
Wichtiger Hinweis:
Für die aufgeführten Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Entscheidend sind die Informationen auf den Homepages der Banken und Online Broker. Die individuellen, tatsächlichen Gebühren werden durch die Handelsaktivität, dem gehandelten Transaktionsvolumen und dem Guthaben auf dem Verrechnungskonto, sowie damit verbundenen Rabatten (z.B. Vieltrader Rabatte), bestimmt. Zeitlich befristete Sondervorteile, sowie mögliche Kosten für Teilausführungen sind hier ebenfalls nicht berücksichtigt. Wir verweisen an dieser Stelle auf die Preis- und Leistungsübersichten der einzelnen Banken und Online Broker.