ETF-Listen als Schnelleinstieg in die ETF-Auswahl

Mit ETFs können Sie in die unterschiedlichsten Themen, Branchen, Anlageklassen, Länder, Regionen und Strategien investieren. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre ETF-Auswahl ganz nach Ihren Überzeugungen, Vorlieben, Ihrem Anlegertyp und Ihrer Risikobereitschaft zu treffen. Die folgenden ETF-Listen bieten Ihnen einen Schnelleinstieg in die verschiedenen Kategorien. So geht es ganz einfach: Wählen Sie die gewünschte Kategorie aus und gelangen Sie direkt zu einer Auflistung der verfügbaren ETFs mit den wichtigsten Kennzahlen für die ETF-Analyse.
 
Zusätzlich zu den unten aufgeführten Listen können Sie auch unsere ETF-Anlageleitfäden und unsere ETF Suche verwenden, um sich alle verfügbaren ETFs einer Kategorie anzeigen zu lassen.
 
Themen im Überblick
ETF-Übersicht nach Anlageklasse | Beliebte Indizes | ETF-Anbieter | Nachhaltige ETFs | Themen-ETFs | Strategie- und Smart Beta-ETFs | Branchen-ETFs | Regionen-ETFs | Länder-ETFs | Obligationen-ETFs | Krypto-ETFs | Rohstoff-ETFs
 
So funktioniert die Themenliste
Wir haben für Sie auf dieser Übersicht die am besten passenden weiterführenden Links für ein Thema zusammengesucht. So gelangen Sie über den Textlink zu unseren Anlageleitfäden, Testberichten oder zu einer ETF-Liste. Über das Symbol haben Sie bei einigen Themen zusätzlich die Möglichkeit, direkt zur gefilterten ETF-Liste unserer ETF Suche zu gelangen.
 

ETF-Übersicht nach Anlageklasse

Neben Aktien gibt es noch weitere Anlageklassen, in die Sie mithilfe von ETFs kostengünstig investieren können. Die verschiedenen Anlageklassen ergänzen sich meist sehr gut, indem sie unterschiedlich auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Entwicklungen am Finanzmarkt reagieren. Bei einem ausgewogenen Portfolio-Mix aus mehreren Assetklassen wird im Idealfall die schwache Entwicklung einer Anlageklasse zeitweilig durch Gewinne einer anderen ausgeglichen. Somit kann durch die Streuung des Investments auf mehrere Anlageklassen die Wertschwankung des gesamten Portfolios reduziert werden – der Fachbegriff hierfür lautet Diversifikation. Mit unserer Übersicht finden Sie schnell und einfach alle verfügbaren ETFs auf die verschiedenen Anlageklassen.
 
 

ETFs auf beliebte Indizes

Wir haben für Sie eine Liste der beliebtesten Indizes zusammengestellt. Das Angebot an verfügbaren ETFs auf bekannte Indizes ist sehr gross und die ETFs dementsprechend sehr kostengünstig. Finden Sie schnell und einfach den besten ETF auf einen bestimmten Index.
 
 

ETF-Anbieter im Überblick

Zahlreiche Anbieter bieten ETFs in Europa an und stehen miteinander im Wettbewerb. Vom Preiskampf zwischen den ETF-Anbietern profitieren Sie als Anleger: ständig werden Gebühren gesenkt. Doch nicht alle Anbieter sind gleich: Neben grossen Anbieter mit vielen Produkten und einem hohen verwalteten Vermögen gibt es auch Anbieter, die sich auf Nischen- und Trend-ETFs spezialisiert haben. Und selbst etablierte Fondsanbieter wie Fidelity und Franklin Templeton sind mittlerweile auf den ETF-Zug gesprungen.
 
 

Nachhaltige ETFs im Überblick

Für die nachhaltige Geldanlage stehen Ihnen eine ganze Reihe entsprechender Indizes und ETFs zur Verfügung. Allerdings unterscheiden sich diese teilweise erheblich hinsichtlich ihrer grundsätzlichen Ausrichtung, sodass nicht alle nachhaltigen ETFs gleich gut zu Ihnen und Ihrer persönlichen Zielsetzung passen. Wir haben die verfügbaren nachhaltigen ETFs nach Kategorien sortiert, um Sie bei der Wahl des richtigen ETFs zu unterstützen.
 
 

Themen-ETFs im Überblick

Als Megatrends werden Entwicklungen bezeichnet, welche die Welt nachhaltig und auf mehreren Ebenen – technisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich – verändern. Megatrend-ETFs ermöglichen es Anlegern, von diesen Entwicklungen zu profitieren. Darüber hinaus stehen auch für viele andere Investmentthemen ETFs zur Verfügung.
 
 

Strategie- und Smart Beta-ETFs im Überblick

Strategie- oder Smart Beta-ETFs basieren auf Indizes, die Unternehmen nach anderen Kriterien selektieren als nach ihrem Gewicht am Markt. Eine Rolle können Dividendenausschüttungen spielen, aber auch Unternehmensgrösse, das Verhältnis von Kurswert zu Unternehmensbewertung oder Kursschwankungen in der Vergangenheit. Multi-Faktor-ETFs kombinieren mehrere dieser Faktoren in einer Strategie. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Strategien und vergleichen Sie die verfügbaren ETFs.
 
 

Branchen-ETFs im Überblick

Die grossen Index-Anbieter teilen die börsennotierten Aktiengesellschaften in Branchen ein. Auf viele der Branchen und Industrien gibt es auch ETFs. Die Zuordnung von Aktien zu einer Branche erfolgt dabei nach einem der zwei international anerkannten Branchen-Klassifikationsschemata GICS oder ICB.
 
 

Regionen-ETFs im Überblick

Mit Regionen-ETFs können Sie breit diversifiziert und gezielt in bestimmte Wirtschaftsregionen investieren. Hier finden Sie eine Übersicht aller verfügbaren Regionen-ETFs.
 
 

Länder-ETFs im Überblick

Mit Länder-ETFs investieren Sie in Aktien einzelner Länder. Ein grosser Vorteil von Länder-ETFs: ETFs auf die grossen Leitindizes der Länder sind meist sehr kostengünstig. Hier finden Sie eine Übersicht aller Länder-ETFs.
 
 

Obligationen-ETFs im Überblick

Der Markt für Obligationen ist noch breiter gefächert als der Aktienmarkt. Von ganz konservativen Staatsobligationen bis zu hochriskanten Unternehmensobligationen ist alles dabei. Viele Segmente werden von ETFs abgedeckt. Aggregat-ETFs bieten eine Mischung der Obligationenarten und bilden so ganze Obligationen-Märkte ab. Finden Sie die richtigen Obligationen-ETFs mit unserem Überblick.
 
 

Krypto-ETFs und -ETNs im Überblick

Aus rechtlichen Gründen gibt es in der Europäischen Union keine ETFs, die eine einzelne Kryptowährung abbilden. Mithilfe von ETNs ist es dennoch möglich, unkompliziert und sicher in Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether zu investieren. Krypto-ETNs sind ähnlich aufgebaut wie ETCs auf einzelne Rohstoffe und oftmals durch physische Hinterlegung der entsprechenden Kryptowährung besichert.
 
 

Rohstoff-ETFs und -ETCs im Überblick

Mit Rohstoff-ETFs können Sie einfach und direkt an der Wertentwicklung eines Rohstoff-Korbs oder eines einzelnen Rohstoffs partizipieren.
 
 
 

Bauen Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes ETF-Portfolio