Online Broker Comparison
 
  Orderkosten-Rechner:  
Bank Standard-Konditionen
für den Kauf von ETFs1
Gebühren2 für eine
ETF Order in Höhe von
  Aktions-Konditionen
für den Kauf von ETFs1
Anzahl
Aktions-ETFs
Mehr Informationen
ETF Angebot Aktionärsbank
5,00€
+0,00%
min. 5,90€
max. -
ab 5,90€
 
-
  Mehr Infos
ETF Angebot benk Bank
6,49€
+0,00%
außerbörslich
2,50€
ab 2,50€
 
-
  Mehr Infos
ETF Angebot comdirect Bank
4,90€
+0,25%
min. 9,90€
max. 59,90€
ab 29,90€
Aktions-ETFs
ab 3,90€
 
3,90€
über Xetra
ab 1.000€ bis 25.000€
75 ETFs

ComStage
db X-trackers
iShares
Mehr Infos
 
Depot inklusive
1 Jahr justETF Premium kostenlos!
Ein Angebot in Kooperation mit der comdirect bank AG
ETF Angebot Consorsbank
4,95€
+0,25%
min. 9,95€
max. 69,00€
ab 29,95€
 
-
  Mehr Infos
ETF Angebot DAB Bank
4,95€
+0,25%
min. 7,95€
max. 59,95€
ab 29,95€
Aktions-ETFs
ab 4,95€
 
4,95€
außerbörslich
ab 1.000€
243 ETFs

iShares
Mehr Infos
ETF Angebot Flatex
5,00€
+0,00%
min. 5,87€
max. -
ab 5,90€
 
-
  Mehr Infos
ETF Angebot ING Diba
0,00€
+0,25%
min. 9,90€
max. 59,90€
ab 25,00€
Aktions-ETFs
0,00€
 
0,00€
über Tradegate
ab 500€
659 ETFs
Mehr Infos
ETF Angebot Maxblue
0,00€
+0,25%
min. 7,90€
max. 39,90€
ab 25,00€
 
-
  Mehr Infos
ETF Angebot OnVista Bank
5,99€
+0,23%3
min. -
max. 39,00€
ab 29,49€
Free-Buy
ab 0,00€
 
-
  Mehr Infos
ETF Angebot S Broker
4,99€
+0,25%
min. 8,99€
max. 54,99€
+ 0,49€4
ab 30,97€
 
-
  Mehr Infos
ETF Angebot Wüstenrot
0,00€
+0,25%
min. 9,90€
max. 29,90€
ab 25,00€
 
-
  Mehr Infos
 

Stand: 02.03.2015; Alle Angaben ohne Gewähr

1 Gebühren pro Ausführung ggf. zzgl. evtl. anfallender Handelsplatzgebühren/Börsenentgelte/Courtage. %-Wert bezieht sich auf das Ordervolumen
2 Gebühren beziehen sich auf eine ETF Online-Order
3 Konditionen für FreeBuy Depot
4 Abwicklungsentgelt pro Transaktion

 

Standard-Konditionen für den Kauf von ETFs

Die Standard-Konditionen für den Kauf von ETFs finden Sie im Preis- und Leistungsverzeichnis. Dies sind die regulären Gebühren, die Ihnen die Online Broker bei einer Online-Order (Inlandsorder) eines ETFs in Rechnung stellen.

Die Ordergebühren setzen sich in der Regel aus einem fixen Teil (Grundgebühr) und einem variablen Teil (Provision) zusammen. Der variable Teil wird durch einen Prozentsatz auf das Ordervolumen ausgedrückt. Die Gesamtgebühr wird bei allen Brokern auf ein Maximum begrenzt.

 

Rechenbeispiel (Grundgebühr= 4,95€; Provision= 0,25%)

Fiktiver ETF Ordergröße ETF Kurs Gebührenberechnung

Grundgebühr
+ Provision * Ordervolumen

Gebühren der Order
"ETF A" 2.000 Stk. 10,00€ 4,95€
+0,25%*(2.000*10)
= 54,95€
"ETF B" 1.000 Stk. 10,00€ 4,95€
+0,25%*(1.000*10)
= 29,95€
Gebühren insgesamt       = 84,90€
 
 

Börsenplatz-Entgelte

Neben den Ordergebühren des Online Brokers werden börsenplatzabhängige Gebühren pro Order erhoben. Hierzu zählen Handelsplatzgebühren, Courtage und Börsenentgelte. Alle Online Broker bieten heute zudem den außerbörslichen Handel an. Beim außerbörslichen Handel entfällt in vielen Fällen das Börsenplatz-Entgelt. Jedoch wird der außerbörsliche Handel nicht für jeden ETF bei jedem Online Broker angeboten.

Bank Börsenplatz-Entgelt1
Börse Stuttgart
Börsenplatz-Entgelt1
Xetra
Börsenplatz-Entgelt1
Außerbörslich
Preis-/Leistungsverzeichnis
Aktionärsbank ETF Konditionen
ab 0,71€
ab 1,89€
0,90€
benk Bank ETF Konditionen
k.A.
k.A.
2,50€ gesamt2
comdirect ETF Konditionen
0,0025%
min. 2,50€
0,0015%
min. 1,50€
0,00€
Consorsbank ETF Konditionen
0,95€
zzgl. Gebühren
0,95€
0,00€
DAB Bank ETF Konditionen
2,90€
1,50€
0,00€
Flatex ETF Konditionen
ab 0,87€
ab 2,00€
0,90€
ING Diba ETF Konditionen
2,50€
1,25€
0,00€
Maxblue ETF Konditionen
3,50€
2,00€
0,00€
Onvista Bank ETF Konditionen
1,00€
1,00€
0,50€
S Broker ETF Konditionen
0,99€
0,99€
0,49€
Wüstenrot ETF Konditionen
k.A.
0,00€
-
 

1 pro Ausführung ggf. zzgl. evtl. anfallender Handelsplatzgebühren/Börsenentgelte/Courtage
2 Gesamtpreis von 2,50€ für außerbörslichen Handel beinhaltet auch das Orderentgelt

 

Aktions-Angebote

Aktions-Angebote sind Marketingkampagnen von ETF-Anbietern mit Online Brokern. Diese Kampagnen sind in der Regel zeitlich auf 1 Jahr begrenzt. Bei diesen Kampagnen subventioniert der ETF-Anbieter die Ordergebühren für Käufe in seine ETFs ab einer bestimmten Ordergröße.

Teilweise gelten diese Aktionen auch für Verkäufe. Dies ist jedoch selten.

 

Vorsicht: Mehrfachgebühren bei Teilausführungen

Bei einer Teilausführung kann Ihre Order an der Börse in mehrere Teile gestückelt werden.

Beispiel: 
Sie ordern 100 Anteile eines ETFs, welche aufgrund des Angebots am Markt in zwei Teilen (80 Anteile und 20 Anteile), gegebenenfalls auch zu unterschiedlichen Kursen, gehandelt werden.

Dadurch kann es zu einer Mehrfachbelastung von Gebühren kommen. Die einzelnen Online Broker reichen die Mehrkosten unterschiedlich stark an ihre Kunden weiter. Die taggleiche Ausführung und vielfach der identische Ausführungskurs, sind bei den meisten Online Brokern maßgebend für den Gebührenverzicht.

Bitte beachten Sie hierzu die Regelungen in den Preis/Leistungsverzeichnissen der Online Broker.

 
Weitere interessante Artikel
ETF-Sparplan Konditionen im Vergleich
ETF-Sparplan Konditionen im Vergleich
Finden Sie das beste Angebot!
 
Tagesgeld Vergleich
Tagesgeld Vergleich
Schnellübersicht der attraktiven Tagesgelder!
 
ETF-Einführung: Was sind ETFs?
ETF-Einführung:
Was sind eigentlich Exchange Traded Funds (ETFs)?
 
 
Über justETF

justETF is the independent knowledge base for your ETF strategies. We provide guidance with ETF comparisons, a portfolio builder, portfolio simulations and Investment Guides. Manage your ETF portfolio online for free with the justETF Tool. Compare and simulate ETF strategies with just a few mouse clicks.

Learn more

 
Wichtiger Hinweis:
Für die aufgeführten Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Entscheidend sind die Informationen auf den Homepages der Onlinebroker. Die individuellen, tatsächlichen Gebühren werden durch die Handelsaktivität, dem gehandelten Transaktionsvolumen und dem Guthaben auf dem Verrechnungskonto, sowie damit verbundenen Rabatten (z.B. Vieltrader Rabatte), bestimmt. Zeitlich befristete Sondervorteile der Online Broker, sowie mögliche Kosten für Teilausführungen sind hier ebenfalls nicht berücksichtigt. Wir verweisen an dieser Stelle auf die Preis- und Leistungsübersichten der einzelnen Online Broker.