Trade Republic ETF-Depot-Erfahrungen

Was bietet die Trade Republic ETF-Anlegenden? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben für Sie das Trade Republic-Depot getestet. Im folgenden Bericht teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen und geben Ihnen weitere wissenswerte Informationen. Der Fokus liegt auf den Gebühren für den Handel mit ETFs, dem ETF Sparplan-Angebot sowie den Aktionsangeboten.

 

Die wichtigsten Infos über das Trade Republic ETF-Depot-Angebot

  • 1 EUR Ordergebühr inkl. Fremdkostenpauschale
  • 1021 ETFs von Amundi, iShares, Lyxor und Xtrackers sowie WisdomTree-ETCs dauerhaft kostenlos im Sparplan
  • auf dem Smartphone und als Desktop-Applikation verfügbar
  • Mindestsparrate von 10 EUR pro Monat erleichtert Besparen von ETF-Portfolios
  • Einschränkungen bei ETF-Auswahl und Handelsplatz
  • Neukund:innen-Aktion: Depot eröffnen und Gratisaktie im Wert von bis zu 200 EUR geschenkt bekommen!
 
 

Trade Republic-Depotgebühren: kostenloses Depot

Das Depot der Trade Republic ist grundsätzlich kostenlos.

 

Trade Republic-Ordergebühren für ETFs

 

Standardkonditionen für ETF-Kauf/ETF-Verkauf

1 EUR pro Order inkl. Fremdkostenpauschale

Konditionen

Trade Republic bietet mit 1 Euro pro Order inkl. Fremdkostenpauschale einen sehr günstigen Festpreistarif. Im Fall von Teilausführungen wird die Fremdkostenpauschale nur einmalig pro Handelstag berechnet.

Das Einstellen einer Limit-Order sowie Limit-Änderungen oder -Stornierungen sind kostenlos.

Bei Trade Republic können nicht alle am Markt erhältlichen ETFs gehandelt werden. Allerdings ist das handelbare Angebot mit 1021 ETFs von Amundi, iShares, Lyxor, WisdomTree und Xtrackers beachtlich.
 

Ordervolumen 1.000€ 5.000€ 10.000€
Gebühr 1,00€ 1,00€ 1,00€
Gebühr 0,10% 0,02% 0,01%
Gebühren für Online-Order ggf. zzgl. Handelsplatzgebühren/Börsenentgelte/Courtage

 

ETF Sparplan bei Trade Republic erstellen: So geht’s
ETF Sparplan bei Trade Republic erstellen: So geht’s
Lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen ETF Sparplan bei Trade Republic anlegen können und was Sie dabei beachten sollten. Außerdem beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen.
Zur Anleitung

 

Trade Republic-Börsenplatz-Entgelte beim ETF-Handel

Trade Republic bietet den Handel nur über einen Handelsplatz, nämlich das elektronische Handelssystem LS Exchange an der Börse Hamburg, an. Die Kursqualität wird börslich überwacht. Insofern dort handelbar, sind die Spreads an den Referenzmarkt Xetra gebunden.


 

Trade Republic-ETF-Direkthandel (außerbörslicher Handel)

Trade Republic bietet börsentäglich lange Handelszeiten von 7:30 bis 23:00 Uhr an.

Die Handelsmöglichkeiten sind eingeschränkt, da als Handelspartner nur die LS Exchange zur Verfügung steht. Die Ausführung von Orders findet zu Xetra-Handelszeiten sowie zu den Öffnungszeiten der jeweiligen Referenzbörse statt.


 

Trade Republic ETF-Aktionsangebot: komplette ETF-Auswahl dauerhaft für 1 EUR pro Order

 
Standardkonditionen
1 EUR Ordergebühr inkl. Fremdkostenpauschale
1021 ETFs zu 1 EUR flat

Trade Republic bietet die komplette ETF-Auswahl von 1021 ETFs von Amundi, iShares, Lyxor, WisdomTree und Xtrackers zum dauerhaften Tiefstpreis von 1 Euro pro Order inkl. Fremdkostenpauschale an. Orders sind ab 1 Euro möglich und nur an der LS Exchange der Börse Hamburg umsetzbar.


 

Trade Republic-ETF Sparplan-Angebot: Testurteil „hervorragend” 

 
Standardkonditionen für ETF Sparplan

0 EUR pro ETF im Sparplan

1021 ETFs kostenfrei ab 10 EUR besparen

Für das Sparen mit ETFs bietet Trade Republic ein umfangreiches Sortiment von 1021 ETFs an. Im kostenlosen ETF Sparplan-Aktionsangebot können die 1021 ETFs von Amundi, iShares, Lyxor und Xtrackers sowie WisdomTree-ETCs komplett ohne Gebühren oder Fremdkostenpauschale bespart werden.

Die niedrige Mindestsparrate von 10 Euro pro ETF und Monat machen das Trade Republic-ETF Sparplan-Angebot besonders attraktiv für Kleinsparende und jene, die verschiedene ETFs in einem Portfolio kombinieren möchten. Das Produktangebot ist mit 1021 ETFs von Amundi, iShares, Lyxor und Xtrackers sowie WisdomTree-ETCs sehr umfangreich. Zudem stehen bei Trade Republic auch gebührenfreie Sparpläne auf Aktien und Kryptowährungen zur Verfügung.

In unserem ETF Sparplan-Test hat die Trade Republic mit „hervorragend” abgeschnitten. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Testbericht zum Trade Republic-ETF Sparplan.

 

Sparrate 25€ 50€ 100€ 200€
Gebühr 0,00€ 0,00€ 0,00€ 0,00€
Gebühr 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 


 

Trade Republic-Konto und Einlagensicherung

Das nicht investierte Kapital der Trade Republic-Kund:innen wird bei der Solarisbank aufbewahrt. Hierbei gilt die deutsche Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro pro Anleger:in. Auf das liquide Vermögen fallen keine Negativzinsen an.


 

Trade Republic-Service: Online-Brokerage ohne Extras

Als reiner Mobile-Broker gestartet, bietet Trade Republic inzwischen alle Services auch in einer Desktop-Applikation an. Sie können Trade Republic also je nach Belieben auf dem Smartphone oder am PC nutzen.

Ein Girokonto oder andere Bankdienstleistungen werden von Trade Republic nicht angeboten. Es wird ein separates Girokonto von einem Drittanbieter benötigt, um Ein- und Auszahlungen tätigen zu können. Trade Republic ermöglicht die bequeme Einzahlung per Kredit- und Debitkarte sowie Apple- oder Google Pay in der App.

Der Kundendienst wird primär über eine umfangreiche Online-Hilfeseite (Fragen und Antworten) abgewickelt. Zudem kann man per Kontaktformular mit Trade Republic in Kontakt treten. Ein Telefonservice steht nicht zur Verfügung.

Die Anmeldung im Depot oder Autorisierung von Transaktionen erfolgen je nach eigener Einstellung per selbstgewählter PIN, Fingerabdruck oder Face-ID.


 

Trade Republic-Depoteröffnung online per Video-Identifizierung

Das Depot kann bequem von zu Hause oder mobil per Video-Identifizierung eröffnet werden, ohne den Weg zur Post antreten zu müssen.


 

Trade Republic Gewinnspiel und Aktionen: Gratisaktie bei Depoteröffnung

Trade Republic bietet derzeit eine Aktion für Neukunden an. Wenn Sie ein Broker-Depot bei Trade Republic eröffnen, erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 200 Euro.
 

Fazit zum Trade Republic-ETF-Depot: enorm günstiger Broker mit guter ETF-Auswahl

Seit Markteintritt im Jahr 2019 setzt Trade Republic neue Maßstäbe beim Handel von ETFs. Der Neo-Broker bietet mit 1 Euro pro Order inklusive Fremdkostenpauschale einen der günstigsten Festpreistarife in Deutschland an.

Das Ganze hat allerdings einen (kleinen) Haken: Bei Trade Republic können Sie nur ETFs von Amundi, iShares, Lyxor und Xtrackers sowie ETCs von WisdomTree handeln. Auch beim Handelsplatz haben Sie keine freie Wahl und müssen sich mit LS Exchange begnügen. Das Sparplan-Angebot ist mit 1021 ETFs enorm, hierbei fallen keinerlei Gebühren oder Fremdkostenpauschale an.

In Sachen Service ist die Trade Republic relativ schlank aufgestellt. Anfragen sind nur per E-Mail oder Chat (zwischen 9 und 18 Uhr) möglich, ein Telefonservice steht nicht zur Verfügung. Zudem wird ein separates Girokonto von einem Drittanbieter benötigt, um Ein- und Auszahlungen tätigen zu können.

Unser Tipp: Lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen ETF Sparplan bei Trade Republic anlegen können und was Sie dabei beachten sollten. Mehr Informationen finden Sie in unserem Artikel ETF Sparplan bei Trade Republic erstellen: So geht’s.
 
— Bei den externen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Anbietern dieser Links erhält justETF für eine Depoteröffnung evtl. eine Vergütung. Darüber finanziert justETF das kostenfreie Informationsangebot. Unterstützen Sie justETF, indem Sie unsere Affiliate-Links für die Depoteröffnung nutzen. Vielen Dank!