Consorsbank ETF Sparplan-Angebot im Test

Alle Sparplan-Gebühren, ETF-Auswahl und Service der Consorsbank im Vergleich

Im Test haben wir das ETF Sparplan-Angebot der Consorsbank unter die Lupe genommen. Dabei haben wir die Sparplan-Gebühren, den Umfang der verfügbaren Sparplan-ETFs und die Modalitäten verglichen und bewertet.

Die Consorsbank zählt mit rund 1,5 Mio. Kunden zu den größten Direktbanken in Deutschland. Seit 2002 gehört die Consorsbank zur französischen BNP Paribas. Sitz der Zweigniederlassung Deutschland ist Nürnberg. Im Dezember 2014 wurde Cortal Consors in Consorsbank umbenannt. Des Weiteren wurde die DAB Bank im Jahr 2016 mit in die Consorsbank eingegliedert.
 
 

Bewertung des Consorsbank ETF Sparplan-Angebots

Consorsbank ETF Sparplan
Testurteil
„hervorragend“
 5
01/2018
 

„Top-Angebot für Kleinsparer und Portfolio-Strategien“

 

Gebühren: niedriger Volumentarif

Unsere Bewertung: 1 von 3

 
Die Standardkonditionen für ETF Sparpläne sind bei der Consorsbank volumenabhängig. Pro Ausführung kosten diese regulär 1,5% des Anlagebetrags. Damit bietet die Consorsbank das gleiche Gebührenmodell wie die comdirect Bank. Das macht Consorsbank-Sparpläne mit zu den günstigsten ETF Sparplänen für Kleinsparer bis 150 EUR pro Monat.

Eine Besonderheit weist das Angebot bei der Ausführung der Sparpläne auf. Derzeit werden alle Sparpläne vor der Börsenöffnungszeit über die Börse München von Xetra ausgeführt. Dies kann zu hohen An- und Verkaufs-Spreads führen und damit zu einem schlechteren Kaufpreis. Das hat bei der Bewertung zu einem Punktabzug geführt. Consorsbank arbeitet derzeit an einer Lösung. Wir werden an dieser Stelle darauf hinweisen, sobald sich etwas ändert.

Bei regelmäßigem Sparen wird keine Depotgebühr erhoben.

 

Aktionsangebot: 248 kostenlose ETF Sparpläne

Unsere Bewertung: 3 von 3

 
Neben den Standardgebühren bietet die Consorsbank eine kostenfreie Auswahl von 248 ETF Sparplänen an. In der Aktion vertreten sind Lyxor und Xtrackers- ETFs. Die Laufzeit der Lyxor-Aktion ist vorerst bis auf den 31. Dezember 2019 begrenzt. Die Aktion mit Xtrackers läuft bis zum 31. Dezember 2022.

 
Sparplan-Umfang: breite ETF-Auswahl

Unsere Bewertung: 3 von 3

 
Das ETF Sparplan-Angebot der Consorsbank umfasst 388 ETF Sparpläne. Darin enthalten ist eine Auswahl von ComStage, Xtrackers, iShares und Lyxor ETFs.

Der Schwerpunkt liegt auf Aktien-ETFs (278). Es gibt – neben anderen Anlageklassen – aber auch Sparpläne auf 83 Anleihen-ETFs und 9 Immobilien-ETFs.

 
Service: ab 25 EUR mit Wiederanlage von Ausschüttungen sparen

Unsere Bewertung: 3 von 3

 
Die Mindest-Sparrate von 25 EUR pro Monat ist ideal für Kleinsparer. Die niedrige Mindest-Sparrate gepaart mit der prozentualen Gebühr macht das Consorsbank ETF Sparplan-Angebot ideal für die Umsetzung von Sparplan-Portfolio-Strategien mit mehreren ETF Sparplänen.

Als mögliche Sparintervalle bietet Consorsbank monatlich, zweimonatlich, quartalsweise und halbjährlich an. Es stehen jeweils zwei Ausführungstage im Monat zur Verfügung. Die Sparraten können zudem auf Wunsch von einem Drittkonto überwiesen werden, wenn die Sparrate unter 2.000 EUR liegt.

Darüber hinaus ist es möglich, die Sparrate dynamisch anzupassen. Dadurch steigt der Anlagebetrag Monat für Monat automatisch um einige Prozent.

Eine Besonderheit des Consorsbank Sparplan-Angebots ist die automatische Wiederanlage von Ausschüttungen. Diese Option wird nur von wenigen Online Brokern angeboten.

 
Top Angebot für Kleinsparer und Portfolio-Strategien
 

Gesamturteil ETF Sparplan-Angebot von Consorsbank

 
Neben einer umfangreichen ETF Auswahl punktet die Consorsbank mit ihrem Gebührenmodell, insbesondere bei den Kleinsparern bis 150 EUR pro Sparrate. Größere Sparbeträge führen jedoch schnell zu Kostennachteilen. Die Gebührenstruktur und die niedrige Mindest-Sparrate machen die Umsetzung von Sparplan-Portfolio-Strategien leicht. Eine Besonderheit ist die automatische Wiederanlage von Ausschüttungen.
 
 

Mehr Informationen zum Consorsbank Depot

  Jetzt zur Consorsbank wechseln
 

Consorsbank ETF Sparplan im Vergleich

ETF Sparplan-Angebot vergleichen

Vergleichen Sie Konditionen, Aktions-Rabatte, Umfang und Modalitäten des Consorsbank ETF Sparplan-Angebots im Detail mit einer konkurrierenden Direktbank. Wählen Sie hierzu die gewünschte Direktbank für den Vergleich unter „Bank wählen“ aus.

Consorsbank Sparplan vergleichen
Bank comdirect ETF Sparplan-Angebot Consorsbank ETF Sparplan-Angebot DAB Bank ETF Sparplan-Angebot DKB ETF Sparplan-Angebot flatex ETF Sparplan-Angebot ING-DiBa ETF Sparplan-Angebot maxblue ETF Sparplan-Angebot onvista bank ETF Sparplan-Angebot Postbank ETF Sparplan-Angebot S Broker ETF Sparplan-Angebot Targobank ETF Sparplan-Angebot 1822direkt ETF Sparplan-Angebot
Standard-Konditionen
Depotgebühr pro Jahr 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR
Kaufgebühr (Sparplan-Ausführung) 1,50% 1,50% 2,50 EUR
+ 0,25%
1,50 EUR 1,50 EUR 1,75% 2,50 EUR
+ 0,40%
0,00 EUR 1,50 EUR 2,50% 2,50%
min. 1,50 EUR
max. 3,00 EUR
2,95 EUR
Aktions-Rabatte
Aktionsangebote (kostenfreie Ausführung) Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Nein Ja, bis 500 EUR
ETF Securities bis 200 EUR
Nein Ja, erste 24 Sparraten
Anzahl Aktions-ETFs 89 ETFs 248 ETFs 244 ETFs 65 ETFs 348 ETFs 0 ETFs 104 ETFs 80 ETFs 0 ETFs 144 ETFs 0 ETFs 65 ETFs
Anbieter Aktions-ETFs Franklin LibertyQ
Lyxor ETF
Vanguard
Xtrackers
Lyxor ETF
Xtrackers
Lyxor ETF
Xtrackers
Comstage Comstage
Lyxor ETF
Xtrackers
- Comstage
Xtrackers
Comstage
Deka ETFs
ETF Securities
Lyxor ETF
iShares
- Comstage
Deka ETFs
ETF Securities
- Comstage
ETF Sparplan Umfang
Anzahl sparplanfähige ETFs 315 ETFs 388 ETFs 388 ETFs 417 ETFs 732 ETFs 61 ETFs 126 ETFs 80 ETFs 35 ETFs 573 ETFs 45 ETFs 410 ETFs
Sparplan-Modalitäten
Mindest-Sparrate 25 EUR 25 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR 25 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR
Maximal-Sparrate 10.000 EUR 99.999 EUR 3.000 EUR 100.000 EUR Keine 5.000 EUR 50.000 EUR 1.000 EUR 1.000 EUR 99.999 EUR 500 EUR 2.000 EUR
Monatlich
Zweimonatlich - - -
Quartalsweise -
Halbjährlich - - - - - -
Jährlich - - - - - - - -
Ausführungstage im Monat 1., 7., 15., 23. 1., 15. 1., 5., 15., 20. 5., 20. 1., 15. 1., 15. 20. 1., 15. 1., 15. 5., 20. 1., 15. 5., 20.
Lastschrifteinzug von Drittkonten Ja Ja, bis 2.000 EUR Ja Nein Ja Ja Nein Nein Nein Ja, bis 300 EUR Nein Nein
Dynamisierung der Sparrate möglich Ja Ja Ja Nein Nein Ja Nein Nein Ja Nein Nein Ja
Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen Nein Ja Nein Nein Ja Ja, ab 75 EUR Ja, zum nächsten Stichtag Nein Nein Nein Nein Nein
Mögliche Anzahl ETFs pro Sparplan 10 1 1 1 1 1 3 1 1 1 1 1
Gesamturteil
ETF Sparplan Testurteil
Januar 2018
 
„hervorragend“
 
„hervorragend“
 
„gut“
 
„sehr gut“
 
„sehr gut“
 
„gut“
 
„sehr gut“
 
„sehr gut“
 
„gut“
 
„sehr gut“
 
„befriedigend“
 
„gut“
Mehr Informationen Mehr Infos Mehr Infos   Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos

Quelle: Research justETF.com; Stand: 05.01.2018

 

Alle ETF Sparplan-Konditionen im Vergleich
(inkl. Aktionsangebote)

  Jetzt vergleichen
 

Consorsbank ETF Sparplan-Angebot im Detail

Die folgenden Tabellen zeigen Ihnen, wie sich das ETF-Angebot der Consorsbank über Anlageklassen und ETF-Anbieter verteilt. Durch Klicken auf die Sparplan Anzahl gelangen Sie direkt in unsere ETF Suche und können die ETFs im Detail vergleichen.

 
Consorsbank ETF Sparplan-Angebot nach Anlageklassen
Anlageklasse Anzahl Sparplan-ETFs Anzahl Sparplan-Aktions-ETFs
Aktien 278 163
Anleihen 83 67
Rohstoffe 7 4
Immobilien 9 3
Geldmarkt 4 4
Short & Leveraged 7 7
Summe 388 248

Quelle: justETF.com; Stand: 19.02.18

 
Consorsbank ETF Sparplan-Angebot nach ETF-Anbietern
ETF-Anbieter Anzahl Sparplan-ETFs Anzahl Sparplan-Aktions-ETFs
Amundi ETF 1 -
BNP Paribas Easy 11 -
Comstage 65 -
Deka ETF 2 -
ETF Securities 2 -
HSBC ETF 1 -
iShares 59 -
Lyxor ETF 69 69
Market Access 1 -
SPDR ETF 1 -
UBS ETF 1 -
Xtrackers 175 179
Summe 388 248

Quelle: justETF.com; Stand: 19.02.18

 

Mehr Informationen zum Consorsbank Depot

  Jetzt zur Consorsbank wechseln

So haben wir die ETF Sparplan-Angebote getestet

— Bei den externen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Anbietern dieser Links erhält justETF für eine Depoteröffnung eventuell eine Vergütung. Darüber finanziert justETF das kostenfreie Informationsangebot. Unterstützen Sie justETF, indem Sie unsere Affiliate-Links für die Depoteröffnung nutzen. Vielen Dank!