maxblue ETF Sparplan-Angebot im Test

Alle Sparplan-Gebühren, ETF-Auswahl und Service von maxblue im Vergleich

Im Test haben wir das ETF Sparplan-Angebot von maxblue unter die Lupe genommen. Dabei haben wir die Sparplan-Gebühren, den Umfang der verfügbaren Sparplan-ETFs und die Modalitäten verglichen und bewertet.

maxblue ist das Online-Brokerage-Angebot der Deutschen Bank, das sich an alle richtet, die in Eigenregie anlegen möchten.
 
 

Bewertung des maxblue ETF Sparplan-Angebots

maxblue ETF Sparplan
Testurteil
„gut“
7/2024
justETF.com
 

„Große Auswahl an iShares- und Xtrackers-ETF Sparplänen“

 

Gebühren: gute Standardkonditionen

Unsere Bewertung: 2 von 3

 

Mit Standardkonditionen von 1,25 Prozent des Sparbetrags bietet maxblue günstige Konditionen für kleine und mittlere Sparbeträge.

 

Aktionsangebot: 152 ETFs bis 250 EUR ohne Gebühr besparen

Unsere Bewertung:1 von 3

 

Bis Dezember 2024 fallen für 152 ausgewählte ETFs von Amundi ETF, Vanguard und Xtrackers bei Sparraten bis zu 250 Euro keine Kaufgebühren an. Bei einer größeren Sparrate werden nur für den überschüssigen Betrag die Standardgebühren erhoben, 250 Euro sind gebührenfrei. 

 

Sparplan-Umfang: ETF Sparplan-Angebot dominiert von iShares- und Xtrackers-ETFs

Unsere Bewertung: 1 von 3

 

Das maxblue ETF Sparplan-Angebot umfasst eine überschaubare Auswahl von 356 sparplanfähigen ETFs. Das Angebot besteht zum Großteil aus iShares-ETFs sowie aus Xtrackers-ETFs des Mutterkonzerns Deutsche Bank.

Der Fokus liegt auf Aktien-ETFs (250). Darüber hinaus gibt es auch Sparpläne auf 99 Anleihen-ETFs und 4 Rohstoff-ETFs.

 

Service: separates Sparplan-Depot notwendig

Unsere Bewertung: 2 von 3

 

Das maxblue-Angebot unterscheidet sich deutlich in der Struktur von Angeboten anderer Online Broker. Für Sparpläne wird ein separates Depot mit eigenem Verrechnungskonto eröffnet. Am Stichtag werden alle Gelder, die sich auf dem Verrechnungskonto befinden, investiert. Das ist praktisch für die Erhöhung und Reduzierung der Sparrate. Charmant ist dabei, dass alle Fondsausschüttungen auf das Verrechnungskonto erfolgen und somit quasi automatisch mit der nächsten Sparrate reinvestiert werden. Nachteil ist, dass du mit dem Sparplan-Depot lediglich den Kauf von Sparplänen und keine Einmalkäufe an der Börse vornehmen kannst.

Wer gleich in mehrere ETFs investieren möchte, kann bei dieser Struktur bis zu drei ETFs in einer prozentualen Mischung zusammen besparen.

ETF Sparpläne können bequem über die Deutsche Bank Mobile-App auf dem Smartphone eingerichtet werden.

Die Mindestsparrate liegt bei 25 Euro pro Monat. Als Ausführungstermin steht nur der 20. jeden Monats zur Verfügung.

maxblue sammelt alle Kundenaufträge und führt diese am jeweiligen Ausführungstag um 9:00 Uhr (Eröffnungsauktion) am Handelsplatz Xetra aus.
 

Große Auswahl an iShares- und Xtrackers-ETF Sparplänen
 

Gesamturteil ETF Sparplan-Angebot von maxblue

 

Wer eine große Auswahl an Xtrackers-Sparplänen schätzt, der kommt bei maxblue auf seine Kosten. Bis Dezember 2024 sind fast alle dieser Xtrackers-ETFs bis 250 Euro ohne Gebühren besparbar. Die Struktur des separaten Sparplan-Depots ist speziell. Die damit flexible Steuerung von Einzahlungen ist sicherlich für den ein oder anderen Anlegenden interessant. Wer neben den Sparplänen auch einzelne Investments tätigen möchte, sollte sich anderweitig umschauen.

 

Mehr Informationen zum maxblue Depot

  Jetzt zu maxblue wechseln*
 

maxblue ETF Sparplan im Vergleich

ETF Sparplan-Angebot vergleichen

Vergleiche Konditionen, Aktions-Rabatte, Umfang und Modalitäten des maxblue ETF Sparplan-Angebots im Detail mit einer konkurrierenden Direktbank. Wähle hierzu die gewünschte Direktbank für den Vergleich unter „Bank wählen“ aus.

maxblue Sparplan vergleichen
Bank maxblue ETF Sparplan-Angebot
Standard-Konditionen
Depotgebühr pro Jahr 0,00 EUR   0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR   0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR   0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR   0,00 EUR 0,00 EUR
Kaufgebühr (Sparplan-Ausführung) 1,50% 1,50% 1,50 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen 0,00 EUR 0,00 EUR 1,25% 0,00 EUR 2,50% 0,00 EUR 0,20%
min. 1,00 EUR
2,50%
min. 1,50 EUR
max. 3,00 EUR
0,00 EUR 1,50%
min. 1,50 EUR
max. 14,90 EUR
ETF Sparplan Aktions-Rabatte
Aktionsangebot   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja, bis 250 EUR   ja   ja, bis 500 EUR   ja   ja   nein   ja   ja
Aktionsgebühr 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR - 0,00 EUR 0,00 EUR
Anzahl Aktions-ETFs 243 ETFs 479 ETFs 451 ETFs 1321 ETFs 1565 ETFs 1078 ETFs 140 ETFs 152 ETFs 345 ETFs 635 ETFs 2319 ETFs 760 ETFs 0 ETFs 2077 ETFs 103 ETFs
Anbieter Aktions-ETFs iShares
Xtrackers
VanEck
Global X
Franklin Templeton
Amundi ETF
iShares
Xtrackers
VanEck
Invesco
BNP Paribas Easy
Amundi ETF
Xtrackers
SPDR ETF
Amundi ETF
iShares
Xtrackers
WisdomTree
Vanguard
VanEck
UBS ETF
SPDR ETF
Legal & General (LGIM)
Invesco
HSBC ETF
HANetf
Global X
Deka ETFs
Amundi ETF
AXA IM
iShares
Xtrackers
WisdomTree
Vanguard
VanEck
UBS ETF
SPDR ETF
Ossiam
Market Access
Legal & General (LGIM)
J.P. Morgan
Invesco
HSBC ETF
HANetf
Global X
Franklin Templeton
First Trust
Fidelity ETF
Deka ETFs
Credit Suisse
BNP Paribas Easy
Amundi ETF
AXA IM
ARK Invest International
iShares
Xtrackers
Vanguard
VanEck
UBS ETF
SPDR ETF
PIMCO
Market Access
Legal & General (LGIM)
Invesco
HSBC ETF
Franklin Templeton
Deka ETFs
BNP Paribas Easy
Amundi ETF
Xtrackers
WisdomTree
Vanguard
VanEck
Global X
Amundi ETF
Xtrackers
Vanguard
Amundi ETF
iShares
Xtrackers
Vanguard
Invesco
Amundi ETF
Xtrackers
Deka ETFs
Amundi ETF
iShares
abrdn
Xtrackers
WisdomTree
Vanguard
VanEck
UBS ETF
Tabula
SPDR ETF
PIMCO
Ossiam
Market Access
Legal & General (LGIM)
KraneShares
J.P. Morgan
Invesco
HSBC ETF
HANetf
Goldman Sachs
Global X
Franklin Templeton
First Trust
Fidelity ETF
Deka ETFs
Credit Suisse
CASE Invest
BNP Paribas Easy
Axxion
Amundi ETF
AXA IM
ARK Invest International
Xtrackers
SPDR ETF
Amundi ETF
- iShares
Xtrackers
WisdomTree
Vanguard
VanEck
UBS ETF
Tabula
SPDR ETF
PIMCO
Ossiam
Legal & General (LGIM)
J.P. Morgan
Invesco
HSBC ETF
HANetf
Goldman Sachs
Global X
Franklin Templeton
First Trust
Fidelity ETF
Deka ETFs
Credit Suisse
BNP Paribas Easy
Amundi ETF
ARK Invest International
iShares
Xtrackers
WisdomTree
VanEck
UBS ETF
Legal & General (LGIM)
Invesco
Deka ETFs
BNP Paribas Easy
Amundi ETF
ETF Sparplan Umfang
Anzahl sparplanfähige ETFs 1969 ETFs 1735 ETFs 1719 ETFs 1321 ETFs 1565 ETFs 1078 ETFs 140 ETFs 356 ETFs 345 ETFs 1642 ETFs 2319 ETFs 776 ETFs 104 ETFs 2077 ETFs 938 ETFs
Sparplan-Modalitäten
Mindestsparrate 1 EUR 10 EUR 25 EUR 1 EUR 25 EUR 1 EUR 25 EUR 25 EUR 25 EUR 20 EUR 1 EUR 1 EUR 50 EUR 1 EUR 25 EUR
Maximalsparrate 10.000 EUR 10.000 EUR 10.000 EUR Keine Keine 1.000 EUR 5.000 EUR 50.000 EUR 1.000 EUR Keine 5.000 EUR 3.000 EUR 500 EUR 10.000 EUR 2.000 EUR
Monatlich   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja
Zweimonatlich   ja   ja   ja   nein   nein   ja   nein   ja   ja   ja   ja   ja   ja   nein   ja
Quartalsweise   ja   ja   ja   nein   ja   ja   nein   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja
Halbjährlich   nein   ja   ja   nein   ja   nein   nein   ja   nein   ja   ja   ja   ja   nein   ja
Jährlich   nein   nein   ja   nein   ja   nein   nein   ja   nein   ja   ja   nein   ja   nein   ja
Ausführungstage im Monat 1., 7., 15., 23. 1., 7., 15., 23. 5., 20. 7. 1., 15. 1., 7., 15., 23. 1. 20. 5., 20. 5., 20. 1., 4., 7., 10., 13., 16., 19., 22., 25. 1., 15. 1., 15. 2., 9., 16., 23. 5., 20.
Lastschrifteinzug von Drittkonten   ja   ja, bis 2.000 EUR   nein   nein   ja   ja   nein   nein   ja   ja, bis 750 EUR   ja   nein   nein   ja   ja
Dynamisierung der Sparrate möglich   ja   ja   nein   nein   nein   ja   nein   nein   ja   nein   ja   nein   nein   nein   ja
Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen   nein   ja   nein   nein   ja   ja, ab 75 EUR   nein   ja   nein   nein   nein   nein   nein   nein   nein
Mögliche Anzahl ETFs pro Sparplan 10 1 1 1 1 1 1 3 1 1 1 1 1 1 1
Sparplan mobil anlegen   nein   ja   ja   ja   ja   ja   ja   ja   nein   nein   ja   ja   nein   ja   ja
Gesamturteil
ETF Sparplan Testurteil
7/2024
„sehr gut“
„sehr gut“
„sehr gut“
„sehr gut“
„hervorragend“
„hervorragend“
„gut“
„gut“
„gut“
„sehr gut“
„hervorragend“
„sehr gut“
„befriedigend“
„hervorragend“
„gut“
Mehr Informationen Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot*

Quelle: Research justETF.com; Stand: 30.06.24

 

Alle ETF Sparplan-Konditionen im Vergleich
(inkl. Aktionsangebote)

  Jetzt vergleichen
 

maxblue ETF Sparplan-Angebot im Detail

Die folgenden Tabellen zeigen dir, wie sich das ETF-Angebot der maxblue über Anlageklassen und ETF-Anbieter verteilt. Durch Klicken auf die Sparplan Anzahl gelangst du direkt in unsere ETF Suche und kannst die ETFs im Detail vergleichen.

 
maxblue ETF Sparplan-Angebot nach Anlageklassen
Anlageklasse Anzahl Sparplan-ETFs Anzahl Sparplan-Aktions-ETFs
Aktien 250 109
Anleihen 99 41
Rohstoffe 4 1
Immobilien 3 1
Geldmarkt - -
Summe 356 152

Quelle: justETF.com; Stand: 21.07.24

 
maxblue ETF Sparplan-Angebot nach ETF-Anbietern
ETF-Anbieter Anzahl Sparplan-ETFs Anzahl Sparplan-Aktions-ETFs
Amundi ETF 50 50
Invesco 12 -
iShares 186 -
Vanguard 21 15
Xtrackers 87 87
Weitere ETF-Anbieter 0 -
Summe 356 152

Quelle: justETF.com; Stand: 21.07.24

 

Mehr Informationen zum maxblue Depot

  Jetzt zu maxblue wechseln*

So haben wir die ETF Sparplan-Angebote getestet

— Neben den angegebenen Gebühren der Online Broker können zusätzliche Kosten anfallen. Die genannten Gebühren sind somit zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten.

* Du möchtest ein Depot eröffnen? Nutzt du dafür einen der mit Sternchen gekennzeichneten oder bei den Broker-Logos hinterlegten Affiliate Links als Ausgangspunkt, erhalten wir eine Vergütung. So finanzieren wir in weiten Teilen unser kostenfreies Informationsangebot. Wenn dir unsere Arbeit gefällt, freuen wir uns über deine Unterstützung! Übrigens gehören wir seit 2021 zur Scalable Gruppe. Um Interessenskonflikte zu vermeiden, legen wir seit jeher bei allen Vergleichen, Artikeln und Tests neutrale, objektiv nachvollziehbare Kriterien an und größten Wert darauf, dass DU allein entscheidest, wie und bei wem du investierst. Bitte beachte dabei: Investitionen in Wertpapiere bergen Risiken.