DAB Bank ETF Sparplan Angebot im Test

Alle Sparplan-Gebühren, ETF-Auswahl und Service der DAB Bank im Vergleich

Im Test haben wir das ETF Sparplan Angebot der DAB Bank unter die Lupe genommen. Dabei haben wir die Sparplan Gebühren, den Umfang der verfügbaren Sparplan ETFs und die Modalitäten verglichen und bewertet.

Die DAB Bank ist heute eine Marke der BNP Paribas, genau wie die Consorsbank. Das Endkundengeschäft der DAB Bank und der Consorsbank wird in 2016 zusammengelegt. Die DAB Bank zählt zu den größten Direktbanken in Deutschland und betreut rund 0,6 Mio. Kunden. Sie wurde 1994 als erster Online Broker Deutschlands gegründet und hat seinen Firmensitz in München.
 
 

Bewertung des DAB Bank ETF Sparplan Angebots

DAB Bank ETF Sparplan
Testurteil
„sehr gut“
 4
10/2016
 

„Großes kostenfreies Angebot mit höchster Flexibilität.“

 

Gebühren: Teure Standardkonditionen

Unsere Bewertung: 1 von 3

 
Bei der DAB Bank kosten ETF Sparpläne pro Ausführung regulär 2,50 Euro plus 0,25 Prozent des Anlagebetrages. Damit richten sich die Standardkonditionen der DAB Bank insbesondere an Sparer mit einer Sparrate ab 200 Euro pro Monat. Für kleinere Sparraten ist das Angebot aufgrund der Fixgebühr nicht konkurrenzfähig.

Bei regelmäßigem Sparen wird keine Depotgebühr erhoben.

 

Aktionsangebot: Großes Angebot an kostenlosen ETF Sparplänen 

Unsere Bewertung: 3 von 3

 
Dafür bietet die DAB Bank ein großes kostenloses ETF Sparplan Angebot mit 130 sparplanfähigen ETFs. Dazu zählen alle sparplanfähigen ETFs von ComStage und db X-trackers.

 
Sparplan-Umfang: Sehr große ETF Sparplan Auswahl

Unsere Bewertung: 3 von 3

 
Mit 260 sparplanfähigen ETFs hat die DAB Bank – neben Comdirect, Flatex und S Broker – eines der umfangreichsten ETF Sparplan Angebote. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Aktien-ETFs (276) und Anleihen-ETFs (82). Es gibt aber auch Sparpläne auf 7 Rohstoff-ETFs, 8 Immobilien-ETFs und 4 Geldmarkt-ETFs.

 
Service: Höchste Flexibilität der Sparintervalle

Unsere Bewertung: 3 von 3

 
Die Mindestsparrate liegt bei den marktüblichen 50 Euro pro Monat. Die maximale Sparrate beträgt 3.000 Euro pro Monat. Hinsichtlich möglicher Ausführungstage und Sparintervalle bietet die DAB Bank die größte Flexibilität am Markt. Auch kann man ein Drittkonto für Einzahlungen nutzen und die Sparrate von Monat zu Monat um ein paar Prozent erhöhen (Dynamisierung). Die automatische Wiederanlage von Ausschüttungen wird nicht unterstützt.

 
Großes kostenfreies Angebot mit höchster Flexibilität
 

Gesamturteil ETF Sparplan Angebot von DAB Bank

 
Das DAB Bank ETF Sparplan Angebot bietet eine sehr große Auswahl an ETFs und kostenfreien ETF Sparplänen. Kombiniert wird dies mit der höchsten Flexibilität unter allen Angeboten am Markt. Bei den Gebühren profitieren Großsparer. Für Sparraten unter 200 Euro im Monat gibt es deutlich günstigere Angebote bei anderen Online Brokern. 
 
 

Alle ETF Sparplan-Konditionen im Vergleich
(inkl. Aktionsangebote)

  Jetzt vergleichen
 

DAB Bank ETF Sparplan im Vergleich

ETF Sparplan-Angebot vergleichen

Vergleichen Sie Konditionen, Aktions-Rabatte, Umfang und Modalitäten des DAB Bank ETF Sparplan-Angebots im Detail mit einer konkurrierenden Direktbank. Wählen Sie hierzu die gewünschte Direktbank für den Vergleich unter „Bank wählen“ aus.

DAB Bank Sparplan vergleichen
Bank comdirect ETF Sparplan-Angebot Consorsbank ETF Sparplan-Angebot DAB Bank ETF Sparplan-Angebot DKB ETF Sparplan-Angebot flatex ETF Sparplan-Angebot ING ETF Sparplan-Angebot maxblue ETF Sparplan-Angebot onvista bank ETF Sparplan-Angebot Postbank ETF Sparplan-Angebot S Broker ETF Sparplan-Angebot Targobank ETF Sparplan-Angebot 1822direkt ETF Sparplan-Angebot
Standard-Konditionen
Depotgebühr pro Jahr 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR
Kaufgebühr (Sparplan-Ausführung) 1,50% 1,50% 2,50 EUR
+ 0,25%
1,50 EUR 1,50 EUR 1,75% 2,50 EUR
+ 0,40%
0,00 EUR 0,90 EUR 2,50% 2,50%
min. 1,50 EUR
max. 3,00 EUR
2,95 EUR
Aktions-Rabatte
Aktionsangebote (kostenfreie Ausführung) Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Nein Ja, bis 500 EUR Nein Ja, erste 24 Sparraten
Anzahl Aktions-ETFs 85 ETFs 249 ETFs 240 ETFs 203 ETFs 352 ETFs 0 ETFs 105 ETFs 161 ETFs 0 ETFs 156 ETFs 0 ETFs 67 ETFs
Anbieter Aktions-ETFs Franklin LibertyQ
Lyxor ETF
Vanguard
Xtrackers
BNP Paribas Easy
Lyxor ETF
Xtrackers
Lyxor ETF
Xtrackers
Amundi ETF
Comstage
Lyxor ETF
Comstage
Lyxor ETF
Xtrackers
- Comstage
Xtrackers
Comstage
Deka ETFs
Legal & General (LGIM)
Lyxor ETF
Vanguard
WisdomTree
iShares
- Comstage
Deka ETFs
UBS ETF
- Comstage
ETF Sparplan Umfang
Anzahl sparplanfähige ETFs 530 ETFs 413 ETFs 384 ETFs 599 ETFs 758 ETFs 71 ETFs 124 ETFs 170 ETFs 44 ETFs 575 ETFs 45 ETFs 529 ETFs
Sparplan-Modalitäten
Mindest-Sparrate 25 EUR 25 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR 25 EUR 50 EUR 50 EUR 50 EUR
Maximal-Sparrate 10.000 EUR 99.999 EUR 3.000 EUR 100.000 EUR Keine 5.000 EUR 50.000 EUR 1.000 EUR 1.000 EUR 99.999 EUR 500 EUR 2.000 EUR
Monatlich
Zweimonatlich - - -
Quartalsweise -
Halbjährlich - - - - - -
Jährlich - - - - - - - -
Ausführungstage im Monat 1., 7., 15., 23. 1., 15. 1., 5., 15., 20. 5., 20. 1., 15. 1., 15. 20. 1., 15. 1., 15. 5., 20. 1., 15. 5., 20.
Lastschrifteinzug von Drittkonten Ja Ja, bis 2.000 EUR Ja Nein Ja Ja Nein Nein Nein Ja, bis 300 EUR Nein Nein
Dynamisierung der Sparrate möglich Ja Ja Ja Nein Nein Ja Nein Nein Ja Nein Nein Ja
Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen Nein Ja Nein Nein Ja Ja, ab 75 EUR Ja, zum nächsten Stichtag Nein Nein Nein Nein Nein
Mögliche Anzahl ETFs pro Sparplan 10 1 1 1 1 1 3 1 1 1 1 1
Gesamturteil
ETF Sparplan Testurteil
Sept 2018
 
„hervorragend“
 
„hervorragend“
 
„gut“
 
„sehr gut“
 
„sehr gut“
 
„gut“
 
„sehr gut“
 
„sehr gut“
 
„gut“
 
„sehr gut“
 
„befriedigend“
 
„gut“
Mehr Informationen Mehr Infos Mehr Infos   Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos

Quelle: Research justETF.com; Stand: 30.11.18

 

Alle ETF Sparplan-Konditionen im Vergleich
(inkl. Aktionsangebote)

  Jetzt vergleichen
 

DAB Bank ETF Sparplan-Angebot im Detail

Die folgenden Tabellen zeigen Ihnen, wie sich das ETF-Angebot der DAB Bank über Anlageklassen und ETF-Anbieter verteilt. Durch Klicken auf die Sparplan Anzahl gelangen Sie direkt in unsere ETF Suche und können die ETFs im Detail vergleichen.

 
DAB Bank ETF Sparplan-Angebot nach Anlageklassen
Anlageklasse Anzahl Sparplan-ETFs Anzahl Sparplan-Aktions-ETFs
Aktien 276 160
Anleihen 82 64
Rohstoffe 7 4
Immobilien 8 2
Geldmarkt 4 3
Short & Leveraged 7 7
Summe 384 240

Quelle: justETF.com; Stand: 14.12.18

 
DAB Bank ETF Sparplan-Angebot nach ETF-Anbietern
ETF-Anbieter Anzahl Sparplan-ETFs Anzahl Sparplan-Aktions-ETFs
Amundi ETF 1 -
BNP Paribas Easy 11 -
Comstage 65 -
Deka ETF 2 -
HSBC ETF 1 -
iShares 59 -
Lyxor ETF 66 66
Market Access 1 -
SPDR ETF 1 -
UBS ETF 1 -
Xtrackers 174 174
Summe 384 240

Quelle: justETF.com; Stand: 14.12.18

 

So haben wir die ETF Sparplan-Angebote getestet

— Bei den externen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Anbietern dieser Links erhält justETF für eine Depoteröffnung eventuell eine Vergütung. Darüber finanziert justETF das kostenfreie Informationsangebot. Unterstützen Sie justETF, indem Sie unsere Affiliate-Links für die Depoteröffnung nutzen. Vielen Dank!