Die beliebtesten Indizes für ETF Sparpläne

justETF Logo

Heute gibt es mehr als 1.000 Indizes, die von Privatanlegenden über börsengehandelte Indexfonds (ETFs) bei Direktbanken bespart werden können. Der DAX ist bekannt, aber was ist mit anderen Indizes? Die beliebtesten Indizes der Online Broker bieten Orientierung.

Die beliebtesten Indizes für ETF Sparpläne Es gibt eine Vielzahl an Indizes, die mit monatlichen Raten von Privatanlegenden über börsengehandelte Indexfonds (ETFs) bespart werden können.

Der DAX-Index ist allseits bekannt und steht für die Entwicklung der größten deutschen Unternehmen. Neben dem DAX gibt es aktuell über 1.000 Indizes, die von mehr als 1.500 ETFs nachgebildet werden. Fast alle dieser ETFs sind als ETF Sparplan verfügbar. Die große Auswahl an unterschiedlichen Indizes und ETFs macht das Sparplan- Angebot unübersichtlich.

Wir haben für Sie analysiert, welche dieser Indizes unter den Direktbanken am meisten vertreten sind. Da Direktbanken die Sparplanfähigkeit eines ETF selbst bestimmen, sind die am häufigsten besparbaren Indizes in der Regel von Seiten der Anlegenden besonders stark nachgefragt und können als sinnvoll für langfristiges Sparen gelten.
 
Unser Tipp: In unserer ETF Suche haben Sie die Möglichkeit, sich ausschließlich sparplanfähige ETFs anzeigen zu lassen.
Tatsächlich gibt es bei einigen Indizes einen Konsens der meisten Online Broker. Ausgehend von unserer Analyse haben wir eine Liste von 13 Indizes für Sie zusammengestellt, die bei fast allen Direktbanken über einen ETF Sparplan besparbar sind. 

Bis auf einen Rohstoffindex handelt es sich ausschließlich um Aktienindizes. Darunter sind Indizes auf deutsche, europäische, japanische und US-amerikanische Aktien sowie drei Indizes, die Zugang zu dividendenstarken Unternehmen bieten. Besonders beliebt sind der weltweite Industrieländer-Index MSCI World und der weltweite Schwellenländer-Index MSCI Emerging Markets.
 

Stark verbreitete Indizes unter den Angeboten der Direktbanken (alphabetische Reihenfolge)

Index Kurzbeschreibung Angebote
DAX 40 größte deutsche Unternehmen Vergleich
Dow Jones Asia/Pacific Select Dividend 50 50 dividendenstärkste Unternehmen aus Asien/Pazifik-Region Vergleich
EURO STOXX 50 50 größte Unternehmen der Eurozone Vergleich
EURO STOXX Select Dividend 30 30 dividendenstärkste Unternehmen der Eurozone Vergleich
MDAX 50 deutsche Unternehmen mittlerer Marktkapitalisierung Vergleich
MSCI Emerging Markets ca. 1.400 Unternehmen aus 27 Schwellenländern weltweit Vergleich
MSCI USA ca. 620 größte Unternehmen aus den USA Vergleich
MSCI World ca. 1.600 Unternehmen aus 23 Industrieländern weltweit Vergleich
Nikkei 225 225 meistgehandelte Unternehmen aus Japan Vergleich
S&P 500 500 größte Unternehmen aus den USA Vergleich
STOXX Europe 600 600 größte Unternehmen aus Europa Vergleich
STOXX Global Select Dividend 100 100 dividendenstärkste Unternehmen aus Industrieländern weltweit Vergleich
Refinitiv/CoreCommodity CRB breiter Rohstoffindex mit 19 Rohstoffen Vergleich
Quelle: justETF Research; Stand: 20.09.2021
 
justETF Newsletter: Die besten Tipps & Tricks zu ETFs
 
Jetzt kostenlos anmelden