ETF-Zusammensetzung

Bestandteile eines ETF im ETF-Profil einsehen 

Mithilfe des Reiters „Zusammensetzung” haben Sie auf dem ETF-Profil die Möglichkeit, Informationen über die Wertpapiere zu erhalten, in die der betrachtete ETF investiert. Klicken Sie auf dem ETF-Profil einfach den Reiter „Zusammensetzung” an, um an die entsprechende Stelle im ETF-Profil zu gelangen.
 
Bestandteile eines ETF im ETF-Profil einsehen  

ETF-Bestandteile

Der Abschnitt „Zusammensetzung” im ETF-Profil liefert Ihnen in Form von drei Tabellen Auskunft über die Bestandteile des betrachteten ETF. Anhand dieser Informationen können Sie beispielsweise überprüfen, welches die größten im ETF enthaltenen Wertpapiere sind oder ob ein ETF besonders stark in ein bestimmtes Land oder einen volkswirtschaftlichen Sektor investiert. Die entsprechenden Daten werden regelmäßig aktualisiert, der aktuelle Stand ist unterhalb der Tabellen angegeben.
 

Größte Positionen im ETF

Die Tabelle „Größte 10 Positionen” liefert Ihnen Angaben darüber, in welche Wertpapiere der betrachtete ETF am stärksten investiert ist. Sie erhalten Informationen, welchen Anteil (in %) diese Positionen am gesamten ETF ausmachen und wie viele Titel insgesamt im ETF enthalten sind.
 
Darunter befindet sich eine Aufzählung, in der die größten Positionen des ETF absteigend nach ihrem Gewicht sortiert sind. Neben dem Namen eines Wertpapiers sehen Sie den prozentualen Anteil, den der entsprechende Titel im ETF ausmacht, als Zahl und grafisch in Form eines Balkens veranschaulicht.
 
Dank dieser Informationen können Sie beispielsweise feststellen, wie breit die Streuung eines ETF ist oder ob die Wertentwicklung besonders stark von einzelnen Wertpapieren abhängig ist.
 

Größte Länder im ETF

Die Tabelle „Länder” informiert Sie darüber, in welche Ländern Sie mit dem betrachteten ETF investieren. Bei einem Aktien-ETF wird zum Beispiel analysiert, aus welchen Ländern die im ETF enthaltenen Unternehmen stammen. Die Gewichte aller Unternehmen aus einem bestimmten Land werden dabei aufsummiert. Anschließend werden die einzelnen Länder nach ihrem gesamten Gewicht im ETF absteigend sortiert. Zusätzlich zum Ländernamen sehen Sie den prozentualen Anteil, den das entsprechende Land im ETF ausmacht, als Zahl und grafisch als Balken veranschaulicht.
 
Standardmäßig werden bis zu fünf Länder angezeigt. Wenn ein ETF in mehr als fünf Länder investiert, können Sie die Tabelle mithilfe der Schaltfläche „Mehr anzeigen” ausklappen und sich weitere Länder anzeigen lassen.
 
ETF Zusammensetzung  

Größte Sektoren im ETF

Die Tabelle „Sektoren” gibt Auskunft darüber, in welche Wirtschaftszweige und Branchen der betrachtete ETF investiert. Hierfür werden die Wirtschaft beziehungsweise alle betrachteten Unternehmen nach einem klar definierten Schema in verschiedene Bereiche – auch Sektoren genannt – unterteilt. In unserem Fall erfolgt die Einteilung der Unternehmen nach dem in der Finanzindustrie meist genutzten Standard, dem sogenannten „Global Classification Standard” (kurz GICS).
 
Die Gewichte aller Unternehmen aus einem bestimmten Sektor werden aufsummiert. Dann werden die einzelnen Sektoren nach ihrem Gewicht im ETF absteigend sortiert. Außer dem Sektornamen sehen Sie den prozentualen Anteil, den der entsprechende Sektor im ETF ausmacht, als Zahl und grafisch als Balken dargestellt.
 
Standardmäßig werden bis zu fünf Sektoren angezeigt. Wenn ein ETF in mehr als fünf Sektoren investiert, können Sie die Tabelle mithilfe der Schaltfläche „Mehr anzeigen” ausklappen und sich alle weiteren Sektoren anzeigen lassen.
 
Hinweis: Informationen über die ETF-Zusammensetzung stehen nur für ETFs zur Verfügung, die den Bezugsindex physisch abbilden. ETFs, die den Index synthetisch, das heißt über ein Tauschgeschäft (engl. „Swap”), nachbilden, investieren nicht direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Dementsprechend stehen für diese ETFs keine Informationen über die ETF-Zusammensetzung zur Verfügung. Aus diesem Grund wird der Reiter „Zusammensetzung” bei synthetischen ETFs nicht im ETF-Profil angezeigt.
 
Bauen Sie jetzt Ihr persönliches ETF Portfolio mit justETF