ETF Sparplan Test Oktober 2016: Das müssen Sie wissen

justETF.com

In den vergangenen Monaten gab es einige interessante Neuerungen bei den Sparplan-Angeboten. Gleich mehrere Banken haben ihr Sparplan-Angebot angepasst. So hat die Consorsbank ihr Aktionsangebot etwa verdreifacht. Das Sparplan-Angebot der Flatex ist erneut Testsieger und bietet die größte Auswahl an kostenlosen ETF Sparplänen am Markt. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand.

ETF Sparplan Test Oktober 2016: Das müssen Sie wissen ETF-Sparen bleibt der Trend im Bereich der privaten Altersvorsorge. Die Nachfrage nimmt stetig zu und die Online Broker wetteifern darum, wer das beste ETF Sparplan-Angebot liefert. Dieser Preiskampf ist eine sehr günstige Entwicklung für den informierten Privatanleger.

Anleger, die im Rahmen eines Sparplans in ETFs investieren, sollten regelmäßig überprüfen, ob sich die Konditionen geändert haben und gegebenenfalls den Anbieter wechseln.

Alle aktuellen Angebote der Online Broker im Detail finden Sie in unserem ETF Sparplan Vergleich und in unseren aktualisierten ETF Sparplan Test im Oktober 2016.

Dies sind die wichtigsten Änderungen:

 

Consorsbank: Stark vergrößertes Aktionsangebot mit gebührenfreien ComStage und Lyxor ETFs

Die Consorsbank vergrößert ab dem 15. Oktober 2016 das Angebot an kostenlosen ETF Sparplänen. Ab sofort sind 68 ComStage ETFs und 62 Lyxor ETFs gebührenfrei im Sparplan verfügbar. Die Anzahl kostenloser Aktions-ETFs hat sich damit von 40 auf 130 erhöht.

Auch die Anzahl der allgemein sparplanfähigen ETFs ist gestiegen: Insgesamt stehen nun 284 ETFs im Sparplan zu Verfügung. Die regulären Gebühren belaufen sich auf 1,5 Prozent pro Sparrate.

Die kostenlose Sparplan-Aktion mit db X-trackers ist ausgelaufen. Ab sofort werden für db X-trackers ETFs damit im Sparplan wieder die Standardkonditionen fällig.

 

DAB Bank: Zusammenlegung mit Consorsbank steht bevor

Das Retailgeschäft der DAB Bank wird Mitte November 2016 mit der Consorsbank unter deren Name kombiniert. Dies macht sich bereits an der Angleichung der Sparplan-Angebote beider Banken bemerkbar. Der Umfang und die Aktionsangebote sind jetzt identisch. Damit soll ein reibungsloser Übergang der DAB Sparpläne während der Fusion gewährleistet werden.

Das bedeutet für alle Bestandskunden, dass db X-trackers ETFs nicht mehr kostenfrei besparbar sind. Das kostenfreie Angebot an ComStage ETFs bleibt weiterhin bestehen. Zudem sind jetzt Lyxor ETFs kostenfrei besparbar.

 

Comdirect: Gebührenbegrenzung fällt weg

Die Comdirect Bank bietet im Rahmen der Top-Preis-ETF-Aktion weiterhin 46 ETFs zum kostenfreien Besparen an. Dabei handelt es sich ausschließlich um Comstage-ETFs.

Neu ist, dass bei kostenpflichtigen Sparplänen der bisherige Maximalbetrag von 4,90 Euro pro Sparrate entfällt. Bei der Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent je Sparrate ist dies jedoch nur für Sparbeträge über 330 Euro pro ETF relevant.

 

S Broker: Alle Deka ETFs jetzt kostenfrei im Sparplan

Beim S Broker können Sparer seit September 2016 nun auch in die gesamte Produktpalette von Deka ETF gebührenfrei via Sparplan investieren.

 

Flatex: Stetig erweitertes Sparplan-Angebot

Das Angebot bei Flatex wurde im Laufe des Jahres nach und nach erweitert. Inzwischen bietet der Discount-Broker das größte kostenlose ETF Sparplan-Angebot am Markt. So sind nun 97 Comstage und 247 iShares-ETFs kostenfrei besparbar. Insgesamt sind damit 322 ETFs gebührenfrei im Sparplan verfügbar. Das gesamte Sparplan-Angebot umfasst aktuell 474 ETFs. Die regulären Gebühren sind mit einer Flat-Fee von 0,90 Euro pro Ausführung die niedrigsten am Markt.

 

Ausweitung des Sparplan-Angebotes auch bei anderen Online Brokern

Bei den Online Brokern 1822direkt, OnVista Bank und ING DiBa kam es ebenfalls zur Ausweitung des Sparplan Angebotes seit unserem letzten Test im Januar. Die ING DiBa hat im Vergleich den geringsten Umfang mit 56 Sparplänen.

Bei Maxblue gab es keine nennenswerten Änderungen am Sparplan-Angebot. Hier stehen die bekannten Aktionen weiterhin zur Verfügung.

 

Aktualisierte Testberichte jetzt online

 
Flatex ETF Sparplan Angebot im Test   „Top! Sehr attraktiver Preis und größtes Aktionsangebot“
Consorsbank ETF Sparplan Angebot im Test   „Top Angebot für Kleinsparer und Portfolio-Strategien“
Comdirect ETF Sparplan Angebot im Test   „Umfangreiches ETF Angebot für Kleinsparer und Portfolio-Strategien“
OnVista Bank ETF Sparplan Angebot im Test   „Über 80 ETF Sparpläne zum Nulltarif“
S Broker ETF Sparplan Angebot im Test   „Umfangreichste ETF Auswahl am Markt“
Maxblue ETF Sparplan Angebot im Test   „Spezielles Angebot mit großer Auswahl an kostenlosen db X-trackers Sparplänen“
ING DiBa ETF Sparplan Angebot im Test   „Kleines aber feines ETF Sparplan Angebot“
1822direkt ETF Sparplan Angebot im Test   „Ordentliche ETF Auswahl für Großsparer“
 
Hinweis: Die Übersicht behandelt das Angebot der wichtigsten Online Broker in Deutschland. Nicht berücksichtigt wurden die Angebote von Filialbanken und Fondsbanken.