flatex Sparplan erstellen: So geht’s

justETF Logo

Wir unterstützen Sie dabei, Schritt für Schritt einen ETF Sparplan bei flatex einzurichten. So geht Sparen mit ETFs ganz leicht.

flatex Sparplan erstellen: So geht’s Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt einen ETF Sparplan bei flatex einrichten können und worauf Sie dabei achten sollten.
 
Mithilfe eines ETF Sparplans können Sie kostengünstig und über einen langen Zeitraum Geld anlegen. Die Einrichtung ist schnell erledigt.
 

Wie funktioniert der Sparplan bei flatex?

Als Erstes müssen Sie ein Wertpapierdepot bei flatex eröffnen. Dieses ist Voraussetzung für die Einrichtung eines ETF Sparplans.
 

Wie zahlt man bei flatex ein?

Wenn Sie ein Wertpapierdepot eröffnen, wird zeitgleich ein sogenanntes „Verrechnungskonto” eingerichtet. Das Verrechnungskonto dient später dazu, die regelmäßigen Sparraten abzubuchen. Wie hoch diese sein und wann sie ausgeführt werden soll, bestimmen Sie in einem weiteren Schritt, auf den wir unten näher eingehen.
 

Was kostet ein Sparplan bei flatex?

flatex hat eine enorme Auswahl an dauerhaft kostenlosen ETF Sparplänen. Mehr Informationen und Details zu Gebühren und Aktionen finden Sie in unseren ETF Sparplan-Erfahrungen.
 

Wie lege ich einen Sparplan bei flatex an: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Haben Sie bereits ein Wertpapierdepot bei flatex, können Sie direkt mit der ETF Sparplan-Einrichtung starten. Öffnen Sie die flatex App und tippen auf den Menüpunkt „Depot” (Haus-Symbol) unten, anschließend in der Übersicht auf „Sparpläne” und „Jetzt entdecken”.
 
Wie lege ich einen Sparplan bei flatex an: Schritt-für-Schritt-Anleitung  

1. Sparplan-ETFs auswählen

Geben Sie in das Suchfeld unter dem Menüpunkt „Entdecken” den Namen des gewünschten ETF ein, oder nutzen Sie dafür die ISIN beziehungsweise WKN.
 
justETF Tipp: Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, für welchen ETF Sie sich entscheiden sollen, nutzen Sie unsere justETF Suche. Hier finden Sie alle sparplanfähigen ETFs bei flatex.
Als Beispiel-ETF haben wir im Folgenden den iShares MSCI World UCITS ETF (Dist) gewählt.
 
flatex Sparplan-ETFs auswählen
Alle ETFs auf den MSCI World-Index, die Sie bei flatex besparen können, finden Sie auch in der ETF Suche.
 

2. Sparrate angeben

Nachdem Sie beim gewünschten ETF auf „Sparplan” getippt haben, können Sie definieren, wie hoch der Betrag sein soll, den Sie regelmäßig einzahlen wollen. Der Mindestsparbetrag pro Ausführung beträgt bei flatex 25 Euro.
 
Außerdem können Sie festlegen, von welchem Konto die Sparrate abgebucht werden soll. 

flatex Sparrate angeben  

3. Sparintervall und Abbuchungstag festlegen

Tippen Sie auf „Weiter”. Nun können Sie festlegen, in welchem Turnus Ihr ETF Sparplan ausgeführt werden soll. Sie können zwischen einmal monatlich, quartalsweise, halbjährlich und einmal im Jahr wählen. Als Ausführungstage stehen der 1. und der 15. Tag im Monat zur Verfügung.

flatex Sparintervall und Abbuchungstag festlegen  

4. ETF Sparplan-Einrichtung abschließen

Haben Sie alle Daten angegeben, überprüfen Sie sie noch einmal. Sind alle Einträge richtig, tippen Sie auf den orangen Button „Sparplan anlegen”.
 
Abschließend müssen Sie die Freigabe jetzt über die flateXSecure App bestätigen.

flatex ETF Sparplan-Einrichtung abschließen  
Sie haben noch kein Depot bei flatex? Jetzt flatex-Depot eröffnen! In unserem flatex Sparplan-Testbericht und flatex Depot Erfahrungen lesen Sie mehr über die Vor- und Nachteile von flatex.
 

Häufig gestellte Fragen zum ETF Sparplan bei flatex

Wann wird der Sparplan bei flatex ausgeführt?
Die Sparrate wird zum ersten Mal an dem in Schritt 3 angegebenen Datum abgebucht.
 
Wichtig: Sorgen Sie dafür, dass Ihr Verrechnungskonto bei flatex ausreichend Guthaben hat, wenn der Ausführungstag kommt. Legen Sie dazu am besten einen Dauerauftrag zu Ihrem Verrechnungskonto an.
 
Kann man einen ETF Sparplan bei flatex ändern?
Sie können zu jedem Zeitpunkt die Sparrate oder das Sparintervall anpassen.
 
Kann man ETF Sparpläne bei flatex jederzeit kündigen?
Sie können Ihren ETF Sparplan jederzeit kündigen.
 
Kann man einen ETF Sparplan bei flatex pausieren?
Sie können Ihren ETF Sparplan bei flatex jederzeit pausieren oder ganz löschen. Des Weiteren können Sie zu jedem Zeitpunkt Anteile verkaufen. Denken Sie aber bitte daran, dass der Fokus bei ETF Sparplänen auf der langfristigen Geldanlage liegt.
 
Kann man mehrere ETF Sparpläne bei flatex haben?
Sie können bei flatex beliebig viele ETF Sparpläne anlegen.
 
Welche Bank steckt hinter flatex?
Das flatex-Depot wird bei der flatexDEGIRO Bank AG verwahrt.
 
ETF Sparplan vs. ETFs kaufen
Größere Summen können Sie auf einmal investieren. Der Zinseszinseffekt wirkt so von Beginn an. Oder Sie teilen das Geld auf zwei bis drei Raten auf.
 
Ein ETF Sparplan ist dann eher sinnvoll, wenn Sie vor allem kleinere Beträge zur Verfügung haben, die Sie regelmäßig anlegen möchten. 
 
justETF Newsletter: Die besten Tipps & Tricks zu ETFs
 
Jetzt kostenlos anmelden