ETF Sparplan Test 05/2017: Die besten Anbieter im Vergleich

justETF.com

Seit Jahresanfang hat sich bei den ETF Sparplan Angeboten der Direktbanken viel getan. Grund genug für uns den ETF Sparplan Test zu aktualisieren. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand.

ETF Sparplan Test 05/2017: Die besten Anbieter im Vergleich ETF-Sparen liegt weiterhin sehr stark im Trend. Mittlerweile werden monatlich 380.000 ETF Sparpläne bei den großen deutschen Direktbanken ausgeführt. Das Wachstum der Sparpläne ist derzeit exponentiell.

Die Nachfrage treibt auch das Angebot. Insgesamt ist sehr erfreulich, dass das ETF Sparplan Angebot sich deutlich ausgeweitet hat. Dies betrifft sowohl die Anzahl der sparplanfähigen ETFs als auch die Anzahl der Banken, die solche anbieten.

Alle aktuellen Angebote der Direktbanken im Detail finden Sie in unserem aktualisierten ETF Sparplan Test vom Mai 2017 und unserem ETF Sparplan Vergleich.

Unser Test fokussiert sich auf die ETF Sparplan Angebote der Direktbanken. Filialbanken sowie Fondsplattformen wurden bei der Analyse nicht berücksichtigt. Direktbanken bieten aus unserer Sicht für Anleger die beste Möglichkeit in ETFs zu investieren. Sie sind sehr kostengünstig und es ist möglich, neben dem Sparen mit ETFs, auch ETFs über die Börse zu handeln.

Bei der Analyse legten wir den Fokus auf Gebühren, Umfang des ETF Sparplan Angebotes, kostenlose Aktionsangebote sowie Services. Erstmals haben wir auch die Ausführungsqualität in der Bewertung der Gebühren mit berücksichtigt.

 

Gesamtsieger ETF Sparplan Angebot: Comdirect

Comdirect bietet das beste Rundum-Angebot am Markt für ETF Sparer. Neben einer sehr großen Auswahl an ETFs und einem umfangreichen Aktionsangebot, stimmen die Gebühren sowie die überdurchschnittlichen Services für ETF Sparpläne.

 

Unsere Beurteilung der ETF Sparplan Angebote

 
Zum ETF Sparplan Test: Alle Testberichte im Vergleich   

Kurz zusammengefasst sind die Testsieger in den verschiedenen Kategorien wie folgt:
 

Sieger in der Kategorie ETF Sparplan Kosten: OnVista Bank

OnVista Bank bietet alle ETF Sparpläne ohne Gebühren an. Dies ist einmalig am Markt. Zwar ist die ETF-Auswahl für Sparpläne im Vergleich etwas kleiner, die wichtigsten Indizes sind jedoch alle verfügbar und das Angebot wird ständig ausgebaut.

 

Sieger in der Kategorie ETF Sparplan Umfang: Flatex

Flatex bietet mit 615 sparplanfähigen ETFs das umfangreichste Angebot im Markt. Hier sind so gut wie alle ETF Anbieter mit ihren Produkten vertreten.

 

Sieger in der Kategorie ETF Sparplan Aktionen: S Broker

S Broker bietet mit 150 kostenfreien ETF Sparplänen von drei unterschiedlichen Anbietern das umfangreichste Aktions-Angebot am Markt.
 

ETF Sparplan-Aktionsangebot: Sparen ohne Gebühren

 
Quelle: justETF.com; Stand: 23.05.17
 

Sieger in der Kategorie ETF Sparplan Services: Comdirect

Comdirect bietet die umfangreichsten Services für ETF Sparpläne. Ein Beispiel ist die niedrige Mindestsparrate von nur 25 Euro, die sowohl für Kleinsparer als auch Portfoliostrategen interessant ist.

 

Wichtigste Änderungen seit Jahresanfang

Dies sind die wichtigsten Änderungen seit Jahresanfang 2017:
 
  • Flatex und S Broker erweitern ihren Sparplan-Umfang auf rund 600 sparplanfähige ETFs
  • iShares ETFs bei Flatex nicht mehr kostenlos als Sparplan
  • Flatex erhebt Negativzinsen auf Kontoguthaben seit dem 15.03.2017
  • 1822direkt bietet nur noch das monatliche Sparen an
 
ETF Sparplan Angebot der Direktbanken im Test

ETF Sparplan Angebot der Direktbanken im Test

Das ETF Sparplan Angebot der Direktbanken unter der Lupe. Alle Standard-Gebühren, Umfang des Sparplan-Angebotes, Aktionen und Sparplan-Modalitäten im Detail.
ETF Sparplan Test
Hinweis: Die Übersicht behandelt das Angebot der wichtigsten Online Broker in Deutschland. Nicht berücksichtigt wurden die Angebote von Filialbanken und Fondsbanken.