Sparplan individuell erstellen (Profi-Modus)

Erstellen Sie einen professionellen ETF-Sparplan mit dem individuellen Planungsmodus

Starten Sie den Profi-Modus, indem Sie auf den Button „Neues Portfolio erstellen” > „Individuell erstellen“ auf der Portfolioübersicht klicken und dann im unteren Bereich „Sparplan individuell erstellen” auswählen.

Sparplan individuell erstellen (Profi-Modus)
Im Planungsmodus erstellen Sie neue Portfolios und passen diese im Zeitverlauf an. Im ersten Schritt planen Sie Ihre Anlagestruktur, die „Asset Allokation“, und im zweiten Schritt erhalten Sie eine Orderliste mit den benötigten Transaktionen, um das geplante Portfolio umzusetzen.

 

Der individuelle Planungsmodus

Erstellen oder verändern Sie Ihren Sparplan ganz nach Ihren Bedürfnissen. Nehmen Sie alle notwendigen Portfolio-Einstellungen vor und suchen Sie nach ETFs.

Wählen Sie eine Portfoliowährung und den Sparbetrag.

Wählen Sie eine Portfoliowährung und den Sparbetrag
Wählen Sie Ihre Anlageart. Bei einmaliger Anlage kaufen Sie ganze Fondsanteile. Bei einem Sparplan haben Sie auch die Möglichkeit Bruchstücke von Anteilen zu erwerben. Um mehr über einmalige Anlagen zu erfahren, lesen Sie unser Tutorial zum Thema Portfolio erstellen.

Geben Sie Ihrem Portfolio einen Namen.

Über unsere praktischen Suchfunktionen können Sie detailliert nach ETFs suchen. Details finden Sie unter dem Punkt „ETF hinzufügen/löschen”.

Unter der Suchfunktion finden Sie auch die Möglichkeit Musterportfolios als Vorlage zu kopieren.

Wählen Sie Ihre Anlageart

 

Geplante Anlagestruktur

Im mittleren Bereich des Portfolio Planers sehen Sie die Bestandteile Ihres Portfolios und die entsprechenden Gewichtungen. Bei einem neuen Portfolio ist die einzige Position immer Kasse mit einem Gewicht von 100%. Sobald Sie über die Suchfunktion oder die „Musterportfolio kopieren”-Funktion ein Element hinzufügen, erscheint dieses über dem Kassenbestand.

Geben Sie Ihrem Portfolio einen Namen
Durch Klicken auf die Schaltfläche „Ansicht” können Sie zwischen verschiedenen Tabellenansichten hin und her wechseln. Mit „Planung zurücksetzen” kehren Sie zur ursprünglichen Anlagestruktur zurück.

Mit einem Klick auf die Schaltflächen „PDF” und „Excel” können Sie Ihr Portfolio bequem exportieren oder ausdrucken.

Alle rechtlichen Dokumente (KIID, Verkaufsprospekt etc.) zu den gewählten ETFs können Sie über den Link “Rechtliche Dokumente” als Zip-File runterladen.

 

Einen ETF hinzufügen/löschen

Nutzen Sie „ETF hinzufügen“, um mit Hilfe der ETF-Suche neue ETFs zu Ihrem Portfolio hinzuzufügen. Klicken Sie auf das Kästchen des entsprechenden ETFs in der ETF-Suche, um ihn zu markieren (Sie können auch mehrere ETFs gleichzeitig markieren). Über den Button Auswahl > ins Portfolio übernehmen fügen Sie die ETFs Ihrem Portfolio hinzu.

Alternativ klicken Sie auf „ins Portfolio“ auf dem Profil eines ETFs. Anschließend können Sie in der Planungstabelle das Gewicht in Prozent oder den Wert definieren.

Als weitere Möglichkeit steht Ihnen das Schnellsuchfeld zur Verfügung. Suchen Sie den gewünschten ETF über den Namen, die ISIN, die WKN oder den Valoren.

Löschen Sie einen ETF aus ihrem Portfolio indem Sie auf das Abfalleimer-Symbol an der gewünschten Position klicken.

Einen ETF hinzufügen/löschen
 
Achtung: Sie befinden sich im Profi-Modus! Nicht alle ETFs in der ETF Suche sind sparplanfähig. Wenn Sie nur sparplanfähige ETFs angezeigt bekommen möchten, wählen Sie im ETF-Auswahlmenü „Sparplanfähige ETFs” und idealerweise Ihre Bank.
 

Gewichtung oder Wert der Positionen anpassen

In der Tabellenspalte „Wert“ und „Gewicht“ können Sie die Gewichtung jeder einzelnen Position individuell anpassen. Klicken Sie hierfür in die Eingabefelder und geben Sie den gewünschten Wert an. Bei jeder Veränderung werden sofort alle Kennzahlen neu berechnet.

 

ETF tauschen: Vergleich aller Konkurrenz-Produkte

Tauschen Sie einen ETF in Ihrem Portfolio aus. Mit einem Klick auf den „Stift“-Button werden Ihnen alle Konkurrenzprodukte auf den gleichen Index (bei Anleihen der gleichen Kategorie) angezeigt. Setzen Sie ihren Haken in ein anderes Feld in der Vergleichstabelle, um den aktuellen ETF durch einen anderen ETF zu ersetzen.

 

Ihr Sparplan im Überblick

Unter der Tabelle mit denen von Ihnen gewählten ETFs finden Sie zusammenfassende Kennzahlen zu Ihrem Portfolio.
 
Ihr Sparplan im Überblick
Die Kosten pro Jahr geben Ihnen eine Indikation für die laufenden Kosten Ihrer Portfolios pro Jahr (basierend auf der Gesamtkostenquote).

Die Wertentwicklung in Prozent gibt Ihnen an, welche Rendite das gewählte Portfolio erwirtschaftet hätte, wenn Sie bereits vor einem Jahr in diese Anlagestruktur investiert hätten. Wenn die Rendite positiv ist, wird sie grün unterlegt.

Die Volatilität ist eine Kennzahl für die Schwankungsintensität Ihres Portfolios. Je größer die Volatilität desto höher ist die Risikobelastung Ihres Portfolios und dementsprechend ausgeprägter sind die möglichen Wertschwankungen (positiv wie negativ).

Diese Zahlen werden dynamisch berechnet und basieren auf der Gewichtung der ETFs in Ihrem Portfolio. Sie simulieren die Wertentwicklung, wenn Sie Ihre Sparrate einmalig vor einem Jahr investiert hätten. Indem Sie ETFs hinzufügen oder ersetzen, können Sie die Kennzahlen Ihren Wunschvorstellungen anpassen.

Sie möchten die Performance Ihres Sparplanes simulieren? Entdecken Sie unsere Detailanalyse für ETFs und Anlageklassen sowie unseren Benchmarkvergleich!

Simulation eines Portfolios in der Planung

 

Abschluss der Planungsphase

Sobald Sie mit der Planung fertig sind klicken Sie am unteren Bildschirmrand oder in der oberen rechten Ecke auf „Weiter”, um zur Orderliste zu gelangen. Wenn Sie die Planung Ihres Portfolios zu einem anderen Zeitpunkt fortsetzen möchten, klicken Sie auf „Planung später fortsetzen”.

Mit der Funktion „Portfolio teilen” können Sie Ihr selbst erstelltes Portfolio teilen. Wenn Sie die Planung Ihres Portfolios abbrechen möchten, klicken Sie in der oberen linken Bildschirmecke auf „Abbrechen”.

Abschluss der Planungsphase

 

Besonderheiten der Orderliste

Die Orderliste eines Sparplanes unterscheidet sich nur unwesentlich von der Orderliste einer Einmalanlage.

Speziell beim Sparplan ist nur, dass in einem Sparplan die Sparraten zu den von Ihnen definierten Zeitpunkten automatisch vom System für Sie verbucht werden. Das bedeutet, bei einem Sparplan definieren Sie einmal die Verteilung Ihres Anlagebetrages und das System verbucht dann monatlich automatisch virtuelle Käufe in diese ETFs.

Besonderheiten der Orderliste
Wenn Sie sofort mit der Ausführung des Sparplanes beginnen wollen, klicken Sie einfach auf „Sofort Ausführen”.

 

Schattenbuchhaltung

Das justETF System bietet eine reine Schattenbuchhaltung. Das bedeutet, bei Kauf oder Verkauf in Ihrem justETF Benutzerlogin findet keine reale Transaktionen bei einer Bank statt. justETF hat zu keiner Zeit Zugriff auf Ihr reales Depot oder Ihr Geld. Sie erhalten aus der Portfolio Planung eine Orderliste und entscheiden selbst, ob Sie die Orders bei Ihrer Bank umsetzen oder das Portfolio bzw. den Sparplan nur virtuell bei justETF verfolgen.

Aktuell ist die direkte Orderübergabe nur für normale Orders (Einmalanlage) verfügbar und nicht für die Einrichtung eines Sparplans beim Online Broker. Wenn Sie Ihren Sparplan real umsetzen möchten, können Sie dies über die Ordermaske Ihres Online Brokers tun. Lesen Sie auch gerne unsere Schritt für Schritt Anleitung für die Erstellung eines Sparplanes.
 
Sparplan ohne Transaktionen
Wenn Sie auf „Speichern” klicken und zur Portfolio-Übersicht zurückkehren finden Sie unter Umständen keine Transaktionen und einen Portfoliowert von 0 vor. Dies liegt daran, dass die erste Sparplan-Ausführung in der Zukunft liegt. Die Sparplan-Einstellungen sehen Sie unter Portfolio-Einstellungen bzw. auf der Meine Portfolio Seite, wenn Sie auf Ihr Portfolio klicken.

Weiter mit Portfolio überwachen
 
 
Bauen Sie jetzt Ihr persönliches ETF Portfolio mit justETF