ETFs kostenlos kaufen   Wussten Sie schon, dass Sie viele ETFs kostenfrei kaufen können?   Jetzt Angebote vergleichen

ETFs kostenlos kaufen – Der Trend zu Null-Gebühren setzt sich durch

justETF.com

Mit attraktiven Aktionsangeboten für Einmalanlage und ETF Sparpläne läuten viele Online Broker bereits den Jahresendspurt ein und versuchen, neue Kunden für sich zu gewinnen. Wir zeigen Ihnen die neuen ETF-Aktionsangebote der Online Broker.

ETFs kostenlos kaufen – Der Trend zu Null-Gebühren setzt sich durch In den USA hat Fidelity mit zwei Indexfonds für 0 Prozent Gebühren für Furore gesorgt – ein geschickter Marketing-Schachzug, um im Heimatmarkt der ETFs auch nur den Hauch einer Chance gegen die Branchen-Riesen Vanguard und BlackRock zu haben.

In Deutschland gibt es bisher zwar noch keine ETFs ohne Gebühren. Doch auch hierzulande können Anleger mittlerweile geschickt Gebühren umgehen und so ohne große Kosten Geld in ETFs investieren.

In der ETF-Branche herrscht ein erbitterter Kampf um Marktanteile. Dank des hohen Wettbewerbs unter den Online Brokern gibt es mittlerweile sehr viele Aktionsangebote, die den Kauf von ETFs oder das Sparen in ETFs ohne Kosten möglich machen. Die einzigen Kosten, die bleiben, sind die laufenden Fondsgebühren, die für die gängigen Indizes mittlerweile zwischen 0,05 Prozent und 0,20 Prozent pro Jahr betragen. Das sind bei 1.000 Euro Anlagesumme gerade einmal 50 Cent und 2 Euro Gebühren. 

 

ETF-Anleger profitieren vom Wettbewerb

In unserer justETF-Datenbank führen wir über 1.200 ETFs, die an der Deutschen Börse XETRA notiert sind. Davon sind aktuell rd. 1000 ETFs sparplanfähig und 600 ETFs kostenlos bei einer der unten genannten Banken kaufbar (Stand: 09/2018).

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Änderungen aus dem ETF Sparplan Vergleich 09/2018 für Sie zusammengefasst:
 
  • onvista bietet jetzt über 160 ETFs kostenlos im Sparplan an.
  • comdirect hat das Angebot an sparplanfähigen ETFs Anfang August um über 200 ETFs auf 535 ETFs erhöht.
  • Consorsbank bietet jetzt zusätzlich 5 nachhaltige ETFs von BNP Paribas im kostenlosen Sparplan an.
  • DKB erhöht ihr Sparplan-Angebot um über 70 neue ETFs.
 

Neuer ETF Sparplan Vergleich 09/2018

Die Änderungen in den Angeboten haben wir zum Anlass genommen, auch die ETF Sparplan-Angebote der Direktbanken neu zu bewerten. Das Ergebnis finden Sie in unserem neuen ETF Sparplan Vergleich. Die aktuellen Testsieger mit ihren ETF Sparplan-Angeboten sind comdirect und Consorsbank.

Wer größere Beträge anlegen möchte, für den sind auch die Aktionsangebote zum kostenlosen Kauf von ETFs interessant. Einen aktuellen Gebührenvergleich für den Börsenhandel und alle Aktionsangebote finden Sie übersichtlich dargestellt in unseren aktuellen Online Broker-Vergleich.

 

Unsere Beurteilung der ETF Sparplan-Angebote 09/2018