Investieren in Südafrika mit ETFs

Wie investiere ich in südafrikanische Aktien?

Am einfachsten investieren Sie in den gesamten südafrikanischen Aktienmarkt über einen breiten Marktindex. Dies geht am besten und am günstigsten mit ETFs.

Auf den südafrikanischen Aktienmarkt stehen Ihnen 2 Indizes für ein ETF-Investment zur Auswahl.

Als Alternative kommen Indizes auf Afrika in Frage. Mit einer Gewichtung von rund 54% ist Südafrika im MSCI Emerging and Frontier Markets (EFM) Africa Top 50 Capped Index am höchsten gewichtet.

0,60% p.a. - 0,65% p.a.
jährliche Gesamtkostenquote (TER) bei Südafrika-ETFs
auf den südafrikanischen Aktienmarkt, die über ETFs investierbar sind
auf den südafrikanischen Aktienmarkt
Die besten Indizes für Südafrika-ETFs

Entwicklung von Aktien Südafrika (FTSE/JSE Top 40)

1 Monat: -0,09%
1 Jahr: 5,32%
3 Jahre: 9,51%
5 Jahre: 17,65%

Indizes im Vergleich

Beste Indizes für Südafrika-ETFs

Für ein Investment in den südafrikanischen Aktienmarkt stehen 2 Indizes mit 4 ETFs zur Auswahl. Auf den FTSE/JSE Top 40 Index gibt es 1 ETF, welcher auch sparplanfähig ist. Auf den MSCI South Africa Index gibt es 3 ETFs, wovon nur 1 ETF sparplanfähig ist. Die Gesamtkostenquote (TER) der ETFs auf diese Indizes liegt zwischen 0,60% p.a. und 0,65% p.a..

Index Anlagefokus Anzahl ETFs Anzahl Titel Kurzbeschreibung

FTSE/JSE Top 40


Sparplanfähig 1
Südafrika 1 ETF 40
Der FTSE/JSE Top 40 (Performance-) Index bietet Zugang zu den 40 wichtigsten südafrikanischen Unternehmen, die an der Johannesburg Stock Exchange (JSE) notiert sind.
Index Factsheet

MSCI South Africa


Sparplanfähig 1
Südafrika 3 ETFs 54
(31.10.16)
Der MSCI South Africa Index bietet Zugang zu großen und mittelgroßen Unternehmen in Südafrika.
Index Factsheet
ETF
ISIN
  Fondsgröße
in Mio. EUR
TER
in %
Ertrags-
verwendung
Fonds-
domizil
Replikations-
methode
Lyxor UCITS ETF South Africa (FTSE JSE Top 40) C-EURFR0010464446 44 0,65% p.a. Thesaurierend Frankreich Unfunded Swap
iShares MSCI South Africa UCITS ETFIE00B52XQP83 41 0,65% p.a. Thesaurierend Irland Vollständige Replikation
HSBC MSCI South Africa UCITS ETF USDIE00B57S5Q22 3 0,60% p.a. Ausschüttend Irland Vollständige Replikation
HSBC MSCI South Africa UCITS ETF USDDE000A1JF7M8 3 0,60% p.a. Ausschüttend Irland Vollständige Replikation
 
Index   1 Monat
in %
3 Monate
in %
6 Monate
in %
1 Jahr
in %
3 Jahre
in %
FTSE/JSE Top 40 0,22% 1,91% 7,75% -2,27% 5,82%
MSCI South Africa -3,06% -2,49% 8,60% -0,87% 12,02%
Index   2016
in %
2015
in %
2014
in %
2013
in %
2012
in %
FTSE/JSE Top 40 9,32% -11,89% 10,94% -6,22% 16,79%
MSCI South Africa 14,26% -17,27% 18,92% -10,88% 15,62%

Quelle: justETF.com; Stand: 30.11.16; Angaben in EUR basierend auf dem größten ETF des jeweiligen Index.

 

Die billigsten Südafrika-ETFs
nach Gesamtkostenquote

Alle anzeigen
Alternative Investitionsmöglichkeiten

Alternative Indizes mit hohem Südafrika-Anteil

Als Alternative zu Südafrika-ETFs können Sie in ETFs auf den afrikanischen Aktienmarkt oder in Schwellenländer investieren. Insgesamt kommen 4 Indizes mit 4 ETFs für eine Anlage in Frage. Die Gesamtkostenquote (TER) der ETFs auf Afrika bzw. Schwellennländer liegt zwischen 0,55% p.a. und 0,85% p.a..

 
Index Anlagefokus Anzahl ETFs Anzahl Titel Kurzbeschreibung
MSCI Emerging Markets Beyond BRIC
 
Emerging Markets
Südafrika: 15,06%
(31.10.2016)
1 ETF 530
(31.10.16)
Der MSCI Emerging Markets Beyond BRIC Index bietet Zugang zu Aktien aus Schwellenländern der ganzen Welt jenseits der BRIC-Länder (Brasilien, Russland, Indien und China). Um eine größere Länderdiversifizierung zu gewährleisten, wird zudem die Gewichtung jedes einzelnen Landes vierteljährlich auf 15% begrenzt.
Index Factsheet
MSCI Emerging Markets EMEA
 
Sparplanfähig 1
Emerging Markets
Südafrika: 45,24%
(31.10.2016)
1 ETF 164
(31.10.16)
Der MSCI Emerging Markets EMEA Index bietet Zugang zu großen und mittelgroßen Unternehmen der Schwellenländer aus der EMEA Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika).
Index Factsheet
MSCI Emerging and Frontier (EFM) Africa Top 50 Capped
 
Sparplanfähig 1
Afrika
Südafrika: 54,33%
(31.10.2016)
1 ETF 50
Der MSCI Emerging and Frontier (EFM) Africa Top 50 Capped Index bietet Zugang zu Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung aus Afrika.
SGI Pan Africa
 
Sparplanfähig 1
Afrika
Südafrika: 37,00%
(31.10.2016)
1 ETF 30
Der SGI Pan Africa Index bietet Zugang zu börsengehandelten Unternehmen, die in Afrika gelistet oder überwiegend in Afrika tätig sind. Der Index enthält 30 Werte aus drei Zonen: Nordafrika (mit Marokko und Ägypten), Subsahara-Region und Südafrika. Für jede dieser Zonen werden die jeweils zehn größten Werte ausgewählt.
Index Factsheet
ETF
ISIN
  Fondsgröße
in Mio. EUR
TER
in %
Ertrags-
verwendung
Fonds-
domizil
Replikations-
methode
db x-trackers MSCI EM EMEA Index UCITS ETF 1CLU0292109005 67 0,65% p.a. Thesaurierend Luxemburg Unfunded Swap
Lyxor Pan Africa UCITS ETF C-EURLU1287022708 54 0,85% p.a. Thesaurierend Luxemburg Unfunded Swap
db x-trackers MSCI EFM Africa TOP 50 Capped Index UCITS ETF 1CLU0592217524 23 0,65% p.a. Thesaurierend Luxemburg Funded Swap
SPDR MSCI EM Beyond BRIC UCITS ETFIE00BCBJFC69 6 0,55% p.a. Thesaurierend Irland Optimiertes Sampling
 
Index   1 Monat
in %
3 Monate
in %
6 Monate
in %
1 Jahr
in %
3 Jahre
in %
MSCI Emerging and Frontier (EFM) Africa Top 50 Capped -3,76% -1,48% 1,06% -1,04% 2,78%
MSCI Emerging Markets EMEA -1,15% 0,39% 7,14% 2,17% -6,81%
MSCI Emerging Markets Beyond BRIC -3,87% -2,49% 6,80% 2,86% 8,28%
SGI Pan Africa -6,60% -3,13% 7,46% 21,90% 8,87%
Index   2016
in %
2015
in %
2014
in %
2013
in %
2012
in %
MSCI Emerging and Frontier (EFM) Africa Top 50 Capped 6,23% -16,64% 14,66% -3,25% 31,71%
MSCI Emerging Markets Beyond BRIC 8,73% -8,61% 11,60% - -
MSCI Emerging Markets EMEA 13,39% -11,73% -4,66% -10,16% 18,34%
SGI Pan Africa 28,46% -23,89% 10,62% -22,26% 1,33%

Quelle: justETF.com; Stand: 30.11.16; Angaben in EUR basierend auf dem größten ETF des jeweiligen Index.

 
Weitere interessante Artikel