Low Volatility-ETFs: Welcher ist der beste?

Investieren in den Low-Volatility-Faktor mit ETFs

0,25% p.a. - 0,30% p.a.
jährliche Gesamtkostenquote (TER) von ETFs auf den Low-Volatility-Faktor
auf den Low-Volatility-Faktor, die über ETFs investierbar sind
auf den Low-Volatility-Faktor
 
Die besten ETFs für den Low-Volatility-Faktor

Wie investiere ich in Low Volatility-ETFs?

Bei Aktientiteln mit niedriger Volatilität ist im Vergleich zum eingegangenen Risiko eine überdurchschnittliche Rendite zu erwarten. Dies soll sich im Low-Volatility-Faktor ausdrücken. Eine solch spezielle wissenschaftlich begründete Beobachtung wird auch als „Faktor” bezeichnet. Dahinter stehen verschiedene Theorien: etwa, dass Aktien mit geringer Volatilität von den Anlegern als weniger lohnend angesehen werden, da weniger Risiken eingegangen werden würden. Eine andere Theorie geht davon aus, dass Investoren grundsätzlich ihre Fähigkeit überschätzen, die Zukunft vorherzusagen. Bei besonders volatilen Aktientiteln herrsche größere Uneinigkeit, was zu einer höheren Volatilität und zu einer geringeren Rendite führen soll.
 
YouTube Video
Faktorprämien ernten mit ETF-Weltportfolio à la Kommer
Jetzt Video anschauen
Diese Faktorstrategie lässt sich auch in Form eines Index realisieren. Wir zeigen Ihnen die verfügbaren Low-Volatility-ETFs auf globale Märkte. Derzeit stehen 4 Index beziehungsweise 6 ETFs für ein Investment zur Verfügung.
 

Entwicklung des MSCI World Minimum Volatility

1 Monat: 1,93%
1 Jahr: 17,40%
3 Jahre: 30,44%
5 Jahre: 43,26%
 

Low-Volatility-ETFs im Vergleich

Die wichtigsten Merkmale auf einen Blick

Für die Auswahl eines ETF auf den Low-Volatility-Faktor sind neben der Methodik des Index und der Wertentwicklung weitere Faktoren für die Entscheidungsfindung wichtig. Zum besseren Vergleich finden Sie eine Liste aller Low-Volatility-ETFs mit Angaben zu Größe, Kosten, Ertragsverwendung, Fondsdomizil und Replikationsmethode sortiert nach Fondsgröße.

Alle Low-Volatility-ETFs im Detail vergleichen
Alle Low-Volatility-ETFs im Chart-Vergleich

ETF
ISIN
  Fondsgröße
in Mio. EUR
TER
in %
Ertrags-
verwendung
Fonds-
domizil
Replikations-
methode
iShares Edge MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF USD (Acc)IE00B8FHGS14 2.816 0,30% p.a. Thesaurierend Irland Optimiertes Sampling
Xtrackers MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF 1CIE00BL25JN58 719 0,25% p.a. Thesaurierend Irland Optimiertes Sampling
CSIF (IE) MSCI World ESG Leaders Minimum Volatility Blue UCITS ETF B USDIE00BMDX0M10 194 0,25% p.a. Thesaurierend Irland Vollständige Replikation
iShares Edge MSCI World Minimum Volatility ESG UCITS ETF (Acc)IE00BKVL7778 100 0,30% p.a. Thesaurierend Irland Optimiertes Sampling
FlexShares Developed Markets Low Volatility Climate ESG UCITS ETFIE00BMYDBG17 5 0,25% p.a. Thesaurierend Irland Vollständige Replikation
iShares Edge MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF USD (Dist)IE00BMCZLJ20 2 0,30% p.a. Ausschüttend Irland Optimiertes Sampling

Quelle: justETF.com; Stand: 02.08.21

 

Performance-Vergleich der Low-Volatility-ETFs

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen die Wertentwicklung aller ETFs auf den Low-Volatility-Faktor im Vergleich. Alle Angaben zur Wertentwicklung sind per Monatsende und inklusive Ausschüttungen. Neben der Wertentwicklung zu einem Stichtag ist für den Vergleich von ETFs die Wertentwicklung im Zeitverlauf entscheidend. Nutzen Sie hierfür auch unseren Chartvergleich.

Quelle: justETF.com; Stand: 31.07.21; Angaben in EUR inkl. Ausschüttungen

 

Sparplan-Angebote für ETFs auf den Low-Volatility-Faktor

Regelmäßig mit einem Low-Volatility-ETF zu Top-Konditionen sparen

Sparpläne auf den Low-Volatility-Faktor erhalten Sie bei Online Brokern. Diese bieten Ihnen Top-Konditionen für das regelmäßige Sparen. Doch nicht jeder Low-Volatility-ETF ist bei jedem Online Broker als Sparplan verfügbar. Wir zeigen Ihnen, wo Sie welchen ETF besparen können und welchen ETF Sie für Sonderkonditionen erhalten. So bieten zahlreiche Online Broker eine Auswahl an ETFs als Aktionsangebot für 0,00 Euro Ordergebühren an. Diese Aktionen sind langfristig ausgelegt und laufen in der Regel mindestens ein Jahr oder länger. Ein weiterer Pluspunkt: Bei allen aufgeführten Online Brokern zahlen Sie keine Depotgebühr. Somit gilt der ETF Sparplan als eine der kostengünstigsten Möglichkeiten der Altersvorsorge von heute.

Mehr Informationen zum Sparplan-Angebot für jeden einzelnen ETF erhalten Sie über unseren Preisvergleich.

Fondsgröße
2.816 Mio. Euro
Kostenquote
0,30% p.a.
Rendite 1 Jahr
16,67%
10 Sparplan-Angebote (4 kostenlos)
Scalable Capital ETF Sparplan iShares Edge MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF USD (Acc)  
0,00€ Gebühr für 100€ Sparrate
Mehr Infos
 
Fondsgröße
719 Mio. Euro
Kostenquote
0,25% p.a.
Rendite 1 Jahr
16,63%
13 Sparplan-Angebote (9 kostenlos)
Scalable Capital ETF Sparplan Xtrackers MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF 1C  
0,00€ Gebühr für 100€ Sparrate
Mehr Infos
 
Fondsgröße
194 Mio. Euro
Kostenquote
0,25% p.a.
Rendite 1 Jahr
17,43%
1 Sparplan-Angebot (1 kostenlos)
Scalable Capital ETF Sparplan CSIF (IE) MSCI World ESG Leaders Minimum Volatility Blue UCITS ETF B USD  
0,00€ Gebühr für 100€ Sparrate
Mehr Infos
 
Fondsgröße
100 Mio. Euro
Kostenquote
0,30% p.a.
Rendite 1 Jahr
18,46%
7 Sparplan-Angebote (4 kostenlos)
Scalable Capital ETF Sparplan iShares Edge MSCI World Minimum Volatility ESG UCITS ETF (Acc)  
0,00€ Gebühr für 100€ Sparrate
Mehr Infos
 
Fondsgröße
5 Mio. Euro
Kostenquote
0,25% p.a.
Rendite 1 Jahr
-
2 Sparplan-Angebote (1 kostenlos)
Scalable Capital ETF Sparplan FlexShares Developed Markets Low Volatility Climate ESG UCITS ETF  
0,00€ Gebühr für 100€ Sparrate
Mehr Infos
 
Fondsgröße
2 Mio. Euro
Kostenquote
0,30% p.a.
Rendite 1 Jahr
-
4 Sparplan-Angebote (4 kostenlos)
Scalable Capital ETF Sparplan iShares Edge MSCI World Minimum Volatility UCITS ETF USD (Dist)  
0,00€ Gebühr für 100€ Sparrate
Mehr Infos
 

ETF Sparplan-Angebote für eine Sparrate in Höhe von EUR 100,00
Quelle: justETF.com; Stand: 02.08.21, Rendite per Monatsende in Euro